Kundenrezension

455 von 512 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Total entäuscht, 3. Dezember 2008
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto IV (Uncut) - [PC] (Computerspiel)
Ich habe lange Zeit voller Neid auf die Konsolenbesitzer geschaut, weil ich ein GTA Fan seit der ersten Stunde war. Aus meiner Sicht war die GTA- Reihe die Krönung unter den Spielen.
Mein absolutes Lieblingsspiel bis heute ist San Andreas.

Nach der Ankündigung, das GTA IV auch für den PC erscheinen würde, war meine Freude grenzenlos. Nach langem Warten war es nun heute endlich soweit und ich hatte GTA IV in den Händen. Über den Kopierschutz war ich mir bewusst und habe es in Kauf genommen, ihn auf meinem Rechner mit zu installieren.

Also Spiel ausgepackt und mit der Installation begonnen, doch was dann geschah, war für mich kaum vorstellbar. Etliche Dienste wurden gestartet und ein Dutzend an Software mit installiert. Dazu muss ich sagen das es mir extrem wichtig ist, was auf meinem Rechner vor sich geht. Bis heute hatte ich auch immer einen Überblick, was gestartet wird und was ich an Programmen erlauben soll und was eben nicht.
Doch dies hat sich mit der Installation von GTA IV in einer ellenlangen Installation nun erledigt. Im Laufe der Installation folgte eine Anmeldung bei Windows LIVE und eine bei Sozial-Club, was mir garnicht gefallen hat. Klar, ist das nicht zwingend notwendig, doch möchte ich behaupten, wenn man endlich offiziell die Möglichkeit hat, GTA online zu zocken, nimmt man das doch gerne in Kauf.
Ich muss dazu noch loswerden, das ich viele Spiele besitze und in all den Jahren, mir nie so eine kundenschikanierende Installation untergekommen ist.

Nach ca. 1-2 Stunden Installation und Anmeldung, war es, dachte ich, endlich soweit. Ich also schon völlig entnervt das Spiel gestartet, um festzustellen, ich möge mir doch bitte ein 30 MB grosses Update für Windows Live runterladen und installieren.

Gut, also habe ich auch das getan und anschliessend schnell defragmentiert und das Spiel gestartet.

Und als es endlich losging bin ich kurz in die Grafikoptionen gegangen um alles einzustellen. Dort sagte mir das Game, das ich nicht alle auf 1680x1050 hochstellen könnte, da mein Rechner wohl zu schwach sei.

Am Ende ging alles auf max., nur die Sichtweite musste ich auf ca. 35% stellen.
Nur zur Info: Ich besitze eine GTX 260,e8500@3800Mhz und 4 Gig Ram.
Was soll ich sagen, dass Spiel lief sehr bescheiden zwischen 20 und 40 fps.
Gut dachte ich, Grafik ist für mich nicht alles, also stelle ich mal ein paar Sachen runter und schaue nochmal. Es waren dann zwar mehr fps, allerdings gingen sie auch in anderen Einstellungen öfters in den Keller.

Was ich schnell feststellen musste, war das AA nicht funktioniert und das ganze Spiel, doch ziemlich dolle flimmert.
Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, was bitte an einem optisch so durchschnittlichen Spiel, bitte solche Leistung fordert.

Das ganze mit der Installation, der doch recht durchwachsenen Performance und Grafik, hat mir jegliche Lust an dem Spiel genommen.
Ich werde es wieder zurückgeben und das wars dann für mich. Schade um die Zeit, die ich dafür geopfert habe.

Ob Ihr Euch das Spiel kauft oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen und ich werde mir auch nicht anmaßen, vom Kauf abzuraten.
Ich wollte lediglich meine Erfahrung und meine Entäuschung zum Ausdruck bringen und gewillten Käufern, damit die Möglichkeit geben, sich auf das Zenario einstellen zu können.

Liebe Grüsse S.E.

Wo ist nur die schöne Zeit geblieben, als man ein Spiel noch razzi fazzi installiert hat, ggf. ein Patch drübergebügelt hat und man voller Freude spielen konnte. Heutzutage scheint man sich mehr Mühe für Kopierschutzmechanismen zu geben, als für einige Spiele selbst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
11-19 von 19 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 04.02.2009 12:53:40 GMT+01:00
TinKim meint:
Wenn das Spiel bei Ihrem PC nicht auf vollsten Einstellungen funktioniert, dürfte irgendwas nicht mit ihrem PC in Ordnung sein. Ich kann mir das absolut nicht vorstellen bzw. kenne ähnliche Daddel-PCs, die das Spiel mit Bravour bewältigen. Der Rest ihrer Rezension verdient allerdings volle Zustimmung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.02.2009 02:47:43 GMT+01:00
Traurig meint:
@Suck0r: ich habe auf den Eintrag von Leonard L. geantwortet und vergessen das anzuzeigen.

Veröffentlicht am 15.05.2009 11:05:47 GMT+02:00
Toni Mahoni meint:
Sehr sehr seltsam. Ich besitze nur einen Athlon 5600+, 3g Ram unter XP und eine Geforce 9800GT mit 1GB, übertaktet. Kriege aber auf Maximum, einer 1980er Auflösung, allen Details oben und Sichtweite auf 56 immernoch so 15-30 Frames. Die neuen Nvidiatreiber mit der CUDA Unterstützung scheinen was zu bringen, zumal die Physix scheinbar optimiert wurden. Ausserdem scheint es mir häufig so als liefen die älteren Karten etwas eingespielter mit den Treibern als die neue Generation von NVIDIA.. in einigen Spielen ist ein wesentlich schnelleres System meinem kaum bis garnicht überlegen. Ausser es werden zuviele Schatten, AA etc, weil da steigt die CPU dann aus.. kann alle Spiele bisher aber noch wunderbar bis zum Anschlag spielen, mit kleinen Einschränkungen bei AA, Schatten, Sichtweiten usw. Hätte irgendwie gedacht das auch Cryostasis mein System killt aber auch hier sind es stabile 20-30 Frames, was für das Spiel verhältnismäßig super ist auf hoher Einstellung.

Veröffentlicht am 21.06.2009 23:57:04 GMT+02:00
"Heutzutage scheint man sich mehr Mühe für Kopierschutzmechanismen zu geben, als für einige Spiele selbst. "

Wie Recht du hast!! Wirklich schade!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.08.2009 17:49:23 GMT+02:00
Windhund meint:
Ich hatte das Spiel schon so oft im Roten M Markt in der Hand und hier auf Amazon angeschaut. Irgendwo tut es weh zu Wissen das man eigentlich ein geiles Spiel nicht kaufen kann da es so verhunzt ist.

Veröffentlicht am 31.12.2009 16:22:48 GMT+01:00
Ich kann dir vollkommen zustimmen...

Veröffentlicht am 25.02.2010 18:16:21 GMT+01:00
Bernd Klein meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 08.08.2010 00:34:09 GMT+02:00
M. S. meint:
Bei ihnen allen liefs wenigstens, mein PC erfüllt alle Mindestanforderungen aber dieses Spiel läuft trotzdem nicht. Ich habe schon sämtliche Patches und den Nvidia Beta Treiber heruntergeladen und installiert, trotzdem hängt es sich beim Laden ständig auf.

Veröffentlicht am 16.01.2011 02:21:20 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.01.2011 02:25:08 GMT+01:00
Darko meint:
Blitz hat recht damit das das Spiel verkorkst ist. Und wer die anderen Foren mit gelesen hat, hat auch mitbekommen das es auf jedem Rechner total unterschiedlich reagiert. Manchmal ist sogar so das eine Neuinstallation funktioniert oder halt nicht.
Derzeit gibt es wenn richtig beobachtet habe 5 Patches. Der Rockstar Club wird nicht mehr mit installiert. Aber die Anmeldung wird immer noch vor dem Spielen abgefragt. Aber viel schlimmer ist dieser Bescheuerte Games for Windows Live Kram. Das spinnt andauernd rum. Werde wohl in Zukunft Spiele meiden, die das haben. Total mies programmiert und macht dauernd Stress.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

2.8 von 5 Sternen (1.069 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (307)
4 Sterne:
 (159)
3 Sterne:
 (72)
2 Sterne:
 (62)
1 Sterne:
 (469)
 
 
 
EUR 15,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 102.095