Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

43 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Buch mit Sonnen- und Schattenseiten, 4. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: City of Lost Souls: Chroniken der Unterwelt (Gebundene Ausgabe)
"Sie hatte sich immer einen Bruder gewünscht. Jetzt hatte sie einen: Sebastian. Es schien, als hätte sie sich einen Welpen zu Weihnachten erhofft und wäre stattdessen mit einem Höllenhund überrascht worden." (S. 32)

Inhalt:

Sebastian lebt! Doch von ihm und Jace fehlt jede Spur. Als sich herausstellt, dass die beiden durch Liliths Magie miteinander verbunden sind und den einen das selbe Schicksal wie den anderen ereilt (wenn der eine verletzt wird, wird es der andere auch - wenn der eine stirbt, wird der andere auch sterben...), setzt Clary alles auf eine Karte und riskiert ihr Leben, um ihren Jace wieder zurück zu bekommen!

Die Buch-Abrechnung:

+ Clare-typisch: Das Buch ist wieder toll geschrieben. Cassandra Clare hat einfach einen tollen, bezaubernden Schreibstil, der mich bisher noch bei jedem ihrer Bücher begeistern konnte. Dies ist auch im 5. Band der "Chroniken der Unterwelt" unverändert.

+ Magnus: Definitiv einer meiner Lieblingscharaktere in den beiden Buchreihen. So schillernd! Jedes Mal eine Bereicherung. Und dieses Mal auch sehr berührend.

+ Anspielungen auf Chroniken der Schattenjäger: Sehr nett fand ich die kleinen Anspielungen auf Ereignisse aus den Chroniken der Schattenjäger. Man kann die Chroniken der Unterwelt natürlich auch lesen ohne die andere Reihe zu kennen - aber es ist einfach nett diese "Zusammenhänge" zu entdecken. Sehr schön und dennoch unaufdringlich miteinander verwebt.

+ Einblick in andere Liebesgeschichten: Neben Clary und Jace, stehen auch in diesem Band die Beziehungen zwischen Magnus und Alec, Maja und Jordan sowie Izzy und Simon im Rampenlicht. Das fand ich eine schöne Abwechslung und es war definitiv eine Bereicherung für "City of Lost Souls".

+ Erster und dritter Abschnitt (das Buch ist in drei Abschnitte eingeteilt): Ich war recht schnell im Buch drin, obwohl es einige Zeit her ist, dass ich den 4. Band gelesen habe und die Erinnerung daran auch eher schwach waren... Die Geschichte packt einen doch ziemlich schnell. Und auch der Showdown im 3. Teil ist vielversprechend und reisst mit.

- Zweiter Abschnitt: Tja, hiermit hatte ich leider etwas zu kämpfen. Zeitweilig wurde die Story etwas zäh und zog sich dahin. Hier wird die etwas andere Beziehung zwischen Clary und dem "neuen" Jace zu breit getreten. Da die Bücher doch nicht gerade dünn sind, finde ich, dass es von diesem Stoff eindeutig ein paar Seiten weniger auch getan hätten.

- Alec: Aaaaaah, das war zum Haare raufen. Was macht der Junge da?! Am liebsten hätte ich ihn manchmal durchgeschüttelt und wachgerüttelt! Leider kann ich hier nicht ins Detail gehen, da ich von der Story ansich nicht zu viel verraten will.

- Die Beziehung zwischen Jace und Clary: Hach je, alles dreht sich um Zweifel und sollen sie Sex haben oder nicht. Ich wünsche mir für die beiden etwas mehr Unbeschwertheit und nicht eine gekünstelte Herbeiführung von Problemen. Seufz! Muß man denn immer neue Probleme in der Beziehung herbeischaffen statt einmal die beiden glücklich gemeinsam gegen das Böse kämpfen zu lassen?

- Jace: Ja, richtig gesehen. Jace hat von mir ein Minus erhalten! Also wirklich, das war nicht schön... Denn der neue, veränderte Jace war einfach nicht DER Jace. Ja, das sollte wohl Sinn und Zweck der Sache sein. Dennoch hat das für mich etwas von dem Charme der Bücher genommen - denn die Reihe hat bisher eben u.a. durch den Charakter Jace ihren Reiz gehabt. Der ging in diesem Band leider etwas verloren.

FAZIT: Dieses Buch hatte seine Sonnen- und Schattenseiten. Insgesamt habe ich auch den neuen Band dieser Reihe sehr gerne gelesen. Ich mag die Bücher von Cassandra Clare einfach unheimlich gerne und es war auch noch nie ein wirklich schlechtes dabei. Dennoch war dieser Band einer der schwächeren von Cassandra Clare und ich frage mich immer noch, ob die Fortsetzung nach City of Glass wirklich hat sein müssen (es war doch alles so schön abgeschlossen!). Dennoch kann man als Fan gar nicht anders als die Reihe weiterzuverfolgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]