Kundenrezension

94 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Xbox 360 Slim - endlich das, was man seit 5·360 Tagen erwartet, 9. September 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole Slim 4 GB, schwarz-matt (Konsole)
Die Xbox 360 ist meine erste Konsole seit dem Nintento 64. Bisher habe ich mich vor den "Next-Gen" Konsolen wegen den unzumutbaren Umständen (viel zu Laut, Heiß und Einschränkungen seitens Hersteller) gescheut. Nachdem ich mir die Vorschusslorbeeren zu der neuen Slim durchgelesen habe, entschied ich mich eine zu kaufen. Da ich nur Gelegenheitsspieler bin, fiel meine Entscheidung für die 4 GB Variante. Die Vor- und Nachteile liegen hier auf der Hand: Durch den schnellen Flash-Speicher hört man im Vergleich zur 250 GB Variante keine Festplatte mehr arbeiten, auch wenn diese sehr leise ist. Nachteilig ist natürlich der geringe Speicherplatz für Spiele, Videos, Musik, Demos und Filme.
Ich habe mich für die kostengünstigere Variante entschieden, da diese in Kombination mit einem (möglichst schnellen) USB-Stick ("16 GB Mistral CnMemory") genügend Speicherplatz für meine Anwendungszwecke liefert. An dieser Stelle möchte ich einen auf einen Nachteil der Konsole eingehen: Die Konsole verfügt zwar über 5 (2 vorn, 3 hinten) USB-Ports, allerdings kann man die maximal 2 unterstützten USB-Sticks (1-16 GB) nur an der Vorderseite anbringen. Das sieht zum Einem nicht schön aus und zum Anderem stört die blinkende LED vom USB Stick. Warum Microsoft solch eine (unnötige) Limitierung einbringt, wissen die wo selber nicht. Neben Flash-Speicher können auch "normale" Festplatten mit Magnetscheiben verwendet werden. Auch hier ergeben sich wiederum 2 Nachteile im Vergleich zu Flashspeichern. Die Performance ist hier schlechter als bei Flashspeichern, da bei der XBox schnelle Speicher-Zugriffszeiten entscheidend sind. Das wirkt sich beim Laden und der eigentlichen Performance beim Spielen aus. Zweiter Nachteil ist, dass auch hier lediglich maximal 16 GB seitens der Konsole zur Verfügung gestellt werden, egal wie viele Terabyte die Platte hat. Das ist daher geschuldet, dass Microsoft Konsolen mit integrierter Festplatte attraktiv für den Markt halten möchte.

Nun zur Konsole selbst. Jeder der einen Flachbild TV sein eigen nennen darf, kommt nicht um den Kauf eines HDMI Kabels herum, wenn er in bestmöglicher Auflösung spielen möchte.Das mitgelieferte AV-Kabel habe ich deshalb auch gar nicht erst ausprobiert. Einmal angeschlossen und mittels Controller eingeschaltet geht es auch schon los. In Sachen Lautstärke hat sich viel getan. Anfänglich wurde die CPU im 90 nm Verfahren produziert. Mittlerweile ist man bei 45 nm angekommen, was bei gleicher Leistung weniger Energie benötigt und geringer Abwärme produziert. Trotzdem kann bei der Konsole noch keine Rede von "silent" sein. Die Lüfter arbeiten immer noch hörbar, das Laufwerk tut sein übriges dazu (zumindest beim Einlesen der Disc). Sobald jedoch der Ton aus den Lautsprechern tönt, ist die Konsole nicht mehr zu hören (was bei den Vorgängern nicht der Fall ist). In Sachen Konnektivität hat sich auch etwas getan. Microsoft hat es endlich geschafft WiFi in der Konsole zu integrieren. Es war bisher eine Frechheit, mit dem optionalen WiFi-Modul noch mal abzukassieren. Wer kein WLan hat braucht nicht besorgt sein, da der LAN Anschluss neben den drei hinteren USB-Ports geblieben ist. Spiele können schnell und leicht auf dem externen Speicher installiert werden. Für "Blur" dauerte der Vorgang beim "16 GB Mistral CnMemory"-Stick lediglich 3 Minuten. Das Spiel nimmt 5,4 GB auf dem Stick ein. Damit sollten auf einem 16 GB Speicher etwa 4 Spiele Platz fassen können. Durch das Installieren von Spielen werden Inhalte schneller geladen und das Laufwerk verbleibt außer beim Einlesen der Disc stumm. Das schont neben dem Laufwerk auch die Ohren.

Insgesamt gibt es 5 Sterne. Die Konsole ist jetzt das, was man eigentlich von Anfang an erwartet hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 18 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.09.2010 17:35:37 GMT+02:00
Pilgrim meint:
Nur mal eine Frage: Woher wissen Sie, wie laut die "alte" 360 ist, wenn die Slim die erste Konsole nach der Nintendo64 ist?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.09.2010 07:37:42 GMT+02:00
Thyestes meint:
Natürlich habe ich schon oft bei Freunden mit "alte" Xbox 360 gespielt. Dazu ist die slim viel leiser.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.09.2010 17:38:09 GMT+02:00
Pilgrim meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 28.09.2010 08:13:10 GMT+02:00
Thyestes meint:
Ich habe mir auch erst überlegt eine PS3 mit Blueray-Laufwerk zu kaufen. Die PS3 kostet 100 ¤ mehr, für 80 Euro gibt es aber schon bessere Blueray-Laufwerke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.10.2010 16:34:37 GMT+02:00
TJ meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 08.10.2010 01:53:55 GMT+02:00
Nico R. meint:
warum die limitierung für max 2 16Gb sticks? kann ich dir genau sagen. damit man keine USB festplatten verwendet, die a) viel zu langsam wären und b) MS nochmal schön an den teuren festplatten für die alten modelle verdient. das ist also nicht "unnötig", sonder wirtschaftlich ziemlich klug.

Veröffentlicht am 22.10.2010 06:12:39 GMT+02:00
Björn Weber meint:
Eine frage:Ich wollte mir eine Xbox 360 Kaufen.Sehe viele Angebote:
Xbox 360 - Konsole Slim Premium inkl. Halo: Reach
oder
Xbox 360 - Konsole Slim 250 GB (glossy)
und diese Hier für knapp 200Euro.
Jetzt habe Ich zu diesem angebot eine frage:Ist in den 200Euro NUR Konsole und 4Gb Festplatte?
Dann fehlen ja die ganzen Kabel.Da steht zwar Lieferumfang: 1x wireless Controller, Konsole aber Ich hätte es gerne nochmal von jemanden Gelesen der Sich die Preiswerte Xbox360 kaufte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2010 19:18:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.10.2010 19:21:16 GMT+02:00
D.K.R meint:
Frage 1: bei der Xbox 360 Slim "4 Gb" für 199 ¤ ist nur ein 4 Gb Flashspeicher verbaut.

Frage 2: bei der Xbox 360 Slim 4 Gb bzw. 250 Gb Version liegt nur ein normales A/V Kabel bei, das kein HD Signal übertragen kann.
Um ein HD Signal auf den HD Fernseher zu übertragen, braucht man zb ein HDMI Kabel.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.11.2010 18:21:03 GMT+01:00
kauf dir die xbox und nen blue-ray player haste mehr von

Veröffentlicht am 01.12.2010 11:40:45 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.12.2010 11:41:16 GMT+01:00
j. b. meint:
kleine info in youtube werden diverse möglichkeiten gezeigt wie man auf einfachste weise den festplattenschacht mit 2,5zoll festplatten bestücken kann also wen der speicher nicht reicht einfach eine 500,750,oder 1000gb reingebaut und fertig
ansonsten muß ich sagen ist die letzte serie der alten xbox mit jasper board und leisem lite on auch noch kaum hörbar wenn man spiele auf der festplatte hat
gruß
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details