Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

64 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ordentliche Leistung und solide verarbeitet!, 2. Februar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lenovo G700 43,9 cm (17,3 Zoll HD+ LED) Notebook (Intel Core i3 3110M, 2,4GHz, 4GB RAM, Hybrid 500GB + 8GB SSHD, Intel® HD Graphics 4000, DVD-R, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Meine Rezension bezieht sich auf das Lenovo G700 Notebook, mit einem Intel i3 Prozessor, 4GB RAM und eine 500GB Festplatte.
Bevor ich mich für dieses Notebook entschieden hatte, war auf der Suche nach einem günstigen, office- und spieletauglichen Gerät. Meine Preisvorstellung lag bei maximal 450 Euro. Nach durchstöbern einiger Testberichte und der Amazon Produktrezensionen, entschied ich mich für dieses Notebook. Sicher ist das Lenovo G700 kein High End Notebook, aber für unter 500 Euro bietet es eine brauchbare Hardware. Wer nachträglich aufrüsten möchte, kann noch einen zusätzlichen Speicherriegel bis maximal 4GB nachkaufen und das System auf 8GB erweitern. Dieses Notebook verfügt über eine 500 GB Festplatte. Eine zweite Festplatte kann man leider nicht unterbringen. Das Display ist mit 17 Zoll angenehm groß, jedoch könnte der Kontrast etwas stärker sein. Sehr angenehm fiel mir gleich die AccuType Tastatur auf. Die Tasten sind nicht direkt aneinander hängend, sondern mit etwas Abstand angelegt, so wie man es von einer herkömmlichen PC-Tastatur gewohnt ist. Beigelegt wurde dem Notebook eine Windows 8 Version, welche sich auf einer separaten Partition auf der Festplatte befindet. Ein Windows 7 Nutzer wie ich muss sich eben ein bisschen umgewöhnen. Genial ist auf jeden Fall die Bootzeit. Nur wenige Sekunden nach dem Einschalten ist das Windows fertig geladen.

Auf dem Lenovo G700 nutze ich überwiegend Office 2010 und spiele gelegentlich World of Warcraft. Es lässt sich flüssig mit hohen Grafikeinstellungen spielen. Stellt man die Grafikeinstellungen jedoch auf Ultra", ruckelt es etwas. Ansonsten hat der Computer alles was ich brauche und vieles was ich nicht brauche.

Positiv:
✔ Großes 17 Zoll Display (HD 1080p)
✔ 4GB DDR3 Arbeitsspeicher (1Riegel)
✔ 500 GB Festplatte
✔ Große AccuType Tastatur
✔ DVD Brenner
✔ Genügend Anschlüsse (4x USB, HDMI, D-Sub VGA, Netzwerk, Sound)
✔ Windows 8
✔ Ordentliche Verarbeitung
✔ 2in1 Kartenleser
✔ WLAN + Bluetooth 4.0
✔ 720p Webcam

Negativ:
✘ Display (Kontrast & Betrachtungswinkel)
✘ Kein Windows Datenträger enthalten (Nur auf einer Partition)
✘ Kein Handbuch im Lieferumfang

Ich war von dem Notebook sehr positiv überrascht. Es besitzt eine umfangreiche Ausstattung, genügend Anschlussmöglichkeiten und eine ordentliche Leistung. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Wie sich das Notebook über die nächsten Monate / Jahre macht, wird sich zeigen. Ich werde auf jeden Fall darüber berichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.07.2014 18:41:34 GMT+02:00
Erik Buscholl meint:
wie siehts denn mit den typischen LAN-Party Games aus wie z.B CSS oder CS:GO ? :) trotzdem gute REZ.

Veröffentlicht am 06.07.2014 18:08:35 GMT+02:00
Blizzi meint:
hi ich bekomme die Webcam nicht gestartet funktioniert sie bei dir?
bei geräte manager ist sie nicht zu finden

Veröffentlicht am 02.08.2014 07:43:51 GMT+02:00
Wie gut läuft World of Warcraft bei dir wenn du z.B. an populären Orten bist. (Schrein,etc.) Kannst du mit dem Laptop auch zu vernünftigen Bedingungen Raiden gehen oder eher nicht ?
Die Anforderungen werden ja nun leider immer höher.
‹ Zurück 1 Weiter ›