Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht annähernd 5.200 Seiten - Qualität nachlassend?, 18. September 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ultra High Capacity Toner für Brother TN-2220 HL 2240 schwarz, Schwarz, 5.200 Seiten, kompatibel zu TN-2220 (Elektronik)
Wir haben diesen Toner jetzt schon mehrfach gekauft und leider nachlassende Qualität zumindest hinsichtlich der Seitenzahl feststellen müssen. Hätte ich vor ein paar Montaten bewertet, wären es wahrscheinlich vier Sterne geworden - jetzt jedoch kann ich nur mit ganz viel gutem Willen gerade noch 2 vergeben.
Gegen das Druckbild ist eigentlich nichts zu sagen, aber die angestrebte Anzahl von 5.200 Seiten wird definitiv nicht mal annähernd erreicht. Mein Kollege hat mit seiner letzten Patrone nur ca. 8 Tage arbeiten dürfen - das kann einfach nicht sein! So erklärt sich natürlich der günstige Preis. :(
Zudem akzeptiert nicht jeder Brother MFC-7360N (wir verwenden vier dieser Geräte) diesen Toner.
Um es nett auszudrücken: An Qualität und vor allem der Füllmenge darf also gearbeitet werden.
So: Keine Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.09.2012 16:50:36 GMT+02:00
Lucky meint:
Für alle die es mit dem lesen nicht so haben:
Reset von Tonern DCP Gerät
1. Bitte die Klappe am Drucker öffnen.
2. Storno Taste drücken
3. Start Taste drücken und schnell die Pfeiltaste nach unten bis E0 (bzw. 00) im Display erscheint
4. Mit OK bestätigen (nun sollte „ausgeführt!“ im Display erscheinen)
5. Die Klappe schliessen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2014 12:34:40 GMT+02:00
F. Kopka meint:
Es ist noch festzuhalten das bei ca. 98% aller verkauften Toner angegeben wird, das es sich bei der genannten Seitenanzahl idR. um eine 5% Deckung handelt. Auf gut deutsch: Druckt man blass oder bedruckt man wirklich nur 5% der Seite (was natürlich absolut Schwachsinn ist) kann die genannte Seitenzahl problemlos erreicht werden. Man darf sich was Drucker angeht auf keinen Fall blind darauf was angegeben wird ;) Die Drucker sind so günstig und die Hersteller der Toner wollen auch etwas verdienen.

Veröffentlicht am 22.12.2014 10:56:09 GMT+01:00
Lars Hundeson meint:
Man kann den Drucker auch beschummeln, wenn er anzeigt die Patrone wäre leer. Der Tipp-Code ist leicht zu googeln. Ich kann meine Patronen bis zu 3x länger benutzen, obwohl sie angeblich schon leer sind.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details