Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine erste eigene Musikkassette, 7. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Primitive Man (Expanded/Remastered)+Bonu (Audio CD)
Ich erinnere mich noch gut an den Kauf dieses Albums. Im Radio und in den Geschäften dudelte zu dieser Zeit den ganzen lieben langen Tag nur die brühmte Neue Deutsche Welle. Alle Freunde und Klassenkameraden, vor allem die Mädchen standen auf diese Musik, und waren von der NDW-Droge voll erfasst. Nur ich nicht. Mir war diese Musik irgendwie zu billig, und ich unterschied mich von den anderen darin, dass ich mich damals für Gruppen wie Icehouse, Ultravox und Talk Talk interessierte, also Gruppen, die anspruchsvolle und alternative Popmusik spielten.

Während meinen Freunden die 99 Luftballons und der brühmte Major Tom nicht mehr aus den Ohren gingen, hieß mein absoluter Lieblingstitel 1982 Hey little girl. Da im Radio nur selten angesagt wurde, wer diesen tollen Titel spielt, und meine Englischkenntnisse damals nur von rudimentärer Art waren, versuchte ich auf eine andere Weise herauszufinedne, welche Gruppe dieses Lied spielt.

Ich ging in den Plattenladen und sang dem verblüfften Verkäufer das Lied vor. Jetzt stand ich allerdings gleich vor dem nächsten Problem, denn Singen konnte ich weder damals noch heute. So erkannte der Verkäufer das Lied leider nicht richtig, und fragte mich, ob ich vielleicht das Lied Hey Joe von Jimmy Hendrix suche. Jimmy Hendrix? Den kenne ich nicht, habe ich ihm daraufhin geantwortet, worauf er anfing, mir davon zu erzählen, dass das irgendein großer Gitarrist gewesen sei, was mich aber in diesem Moment überhaupt nicht interessierte.

Kurz um, ich ging in den nächsten Plattenladen, in der Hoffnung, dass jemand meine Gesangskünste erkennen könnte. Aber das Singen blieb mir und dem Verkäufer Gott sei Dank erspart, denn beim Betreten des Geschäftes da lief MEIN LIED. Ich schnurstracks zum Verkäufer, und er händigte mir, oder besser gesagt, ich riss ihm förmlich die Kassette aus der Hand. 20 Mark kostete das gute Stück damals, und war für mich als gerade Mal Elfjähriger ein kleines Vermögen, nämlich fast zwei Monate Taschengeld. Aber egal, ich kaufte dieses Album, und hörte es damals rauf und runter. Heute freue ich mich, dass ich die remasterte CD-Version noch rechtzeitig ergattert habe, die neben den Albumtiteln auch noch sehr viele Bonustracks und B-Seiten, sowie die Singleversion von Street Café enthält.

Mit dieser CD werden Kindheitserinnerungen wieder wach, an eine Zeit, in der meine Freunde und Klassenkameraden auf eine Musikrichtung standen, die keine fünf Jahre überlebte, und heute nur noch auf langweiligen und mehr als peinlichen Ü30-Partys auf der Fastnacht gespielt wird. Na ja, nach dem fünften Alkopop merkt sowieso keiner mehr, ob die gespielte Musik Qualität hat oder einfach nur DÖF ist.

Hey little Girl, Street Café, Great Southern Land, Trojan Blue, Glam, Goodnight Mr. Matthews, One by One, Mysterious Thing und natürlich Uniform bleiben für mich hingegen zeitlos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Pähkinäkolo

Top-Rezensenten Rang: 772