Kundenrezension

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nachruf, 13. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Who Do We Think We Are (Audio CD)
"You wanna rule the world but you`re acting like a girl who`s got a false pregnancy..." singt Ian Gillan seinem Widersacher Ritchie Blackmore hier ins Stammbuch. Ob der die Zeile je gehört oder gelesen hat, ist ungewiss, denn die Herren trafen sich seinerzeit nicht einmal mehr im Studio. Zu groß waren die Differenzen, Gillan hatte längst seine Kündigung eingereicht und sich nur bereit erklärt, das laufende Jahr noch mit der Band zu bestreiten. Das klingt nach einem Schwanengesang und dementsprechend urteilten viele Kritiker dieses Album als Stückwerk ab. Zu Unrecht, wie ich finde. "Who do we think we are" passt in die Reihe mit seine Vorgängern, es ist näher an "Fireball" als an "In Rock" oder "Machine Head" - aber "Fireball" war das interessantere dieser Alben...Nicht alles glänzt hier, aber "Woman from Tokyo" hat Hitpotential, "Mary Long" einen bissigen, ironischen Text und eine nette Melodie, "Smooth Dancer" den eingangs beschriebenen Seitenhieb auf Blackmore und ein fantastisches Orgel-Solo, "Rat Bat Blue" einen geilen Drums-Pattern und wiederum ein erstaunliches Keyboard-Solo (wenn auch auf High-Speed gespielt) und "Place in line" hätte mit seinem jammigen Finale ein würdiger Nachfolger von "Lazy" im Live-Set werden können...Es gibt mehr als genug zu entdecken auf dieser Platte - mit den Bonus-Tracks der Remastered-Version noch zumal. Gutes Zeug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.06.2010 18:53:57 GMT+02:00
Child in time meint:
Eine sehr interessante und gut geschriebene Rezi.
Ein Grund, die Platte mal wieder aufzulegen.

Veröffentlicht am 30.06.2010 10:52:58 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.06.2010 10:53:31 GMT+02:00
Dr. Rock meint:
Outstanding, Mr. Thomas Max !
Das ist genau das, was ich unter einer sehr guten und informativen Rezension verstehe !
Ich kann alles unterstreichen, was Du hier geschrieben hast !
Diese Platte muss wachsen, d.h. man muss sie sehr oft hören, um die Klasse und Qualität der einzelnen Songs so nach und nach zu erkennen und zu begreifen !
Mein absoluter Favorit ist "Smooth Dancer" (Text und Musik !).
Nach der "Machine Head" und der Live-DoLP "Made In Japan" war es für Deep Purple sowieso unmöglich, diese beiden Vorgänger-Scheiben zu toppen. Trotzdem ist ihnen ein sehr starkes "piece of music" gelungen. Hut ab !

MfG

Dr. Rock

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2010 21:30:25 GMT+02:00
E-Max meint:
Dafür bin ich gern verantwortlich... ;-) Merci!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2010 21:31:15 GMT+02:00
E-Max meint:
Besten Dank, Herr Doktor!
‹ Zurück 1 Weiter ›