Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

103 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Buch !!!, 20. Juli 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Essen als Ersatz: Wie man den Teufelskreis durchbricht (Taschenbuch)
Ich hab wirklich schon viele Bücher über Diäten, Nahrungsumstellung "Gesund abnehmen" u.ä. gelesen. Das Buch übertrifft allerdings alles bisher da gewesene, maßlos. Die Autorin hat mit diesem Buch ein wie ich finde wirkliches Meisterwerk erschaffen. Sie spricht einem aus der Seele und gibt tolle Tipps zu einem normalen Essverhalten... Man kann alles gut und leicht umsetzen denn ihre Regel lautet: "Iß was du möchtest, solange du wirklich Hunger darauf hast". Das Buch ist an vielen Stellen psychologisch angehaucht, alleine deswegen fällt es leicht die Zusammenhänge zwischen Normalem Essen und zwanghaften Essanfällen zu verstehen. Ich kann es für jeden Menschen empfehlen der sich mit seinem Körper und den Signalen die er sendet, auseinandersetzen will. Das tolle ist, Frau Roth, die Autorin, verurteilt niemanden und stellt keinen strengen Regeln auf um Gewicht zu reduzieren. Sie erklärt wie es zum zwanghaften Essverhalten kommt und was man aus einem FA fürs nächste Mal lernen kann. Absolut empfehlenswert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.01.2009 11:49:35 GMT+01:00
G. Beckmann meint:
Kommentar transportiert sehr persönlich und authentisch die Lektüreerfahrung, was neben der fachlichen Korrektheit der Tipps ja bei Ratgeberliteratur sehr wichtig ist, ohne das Buch gelesen zu haben, habe ich den Eindruck, dass Rezensentin den Kern des Buches sehr knapp und zutreffend beschrieben hat.
‹ Zurück 1 Weiter ›