Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zeitgeist auf Kosten der Technik, 20. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Bianchi: Die Geschichte der großen italienischen Fahrradmarke (Gebundene Ausgabe)
Bestimmt bin ich nicht der einzige, der dieses Buch kauft, weil er selbst ein Bianchi-Rad hat und zu seinem Snobismus steht. Soviel zu meiner Motivation.

Zum Buch: das Konzept ergibt sowohl sichtbare Stärken als auch Schwächen. Der Autor ist Universitätsdozent in Parma, unterrichtet, laut Internet-Recherche, moderne Geschichte und hat bereits mehrere Publikationen zum Thema Radsport. Sein Stil ist gründlich, wissenschaftlich und unterhaltsam. Das Buch ist mit einer kompetenten Leichtigkeit von jemandem verfasst, der aus einem gewissen Fundus an verstandenen Zusammenhängen schöpft; viele Daten und Artefakte, oft seltene, sind zu einer schlüssigen Geschichte verbunden. In thematische Abschnitte aufgeteilt, ist sie von Fotos und Dokumenten begleitet. Die 150 Seiten bleiben also durchgehend spannend, und man findet sich im Stoff schnell zurecht.

Der anspruchsvolle Text (hier übrigens ein Lob auch an die Übersetzerin) bleibt gut in Erinnerung und zeigt ein klares Bild der beschriebenen Zeiten und Zustände. Darum als Allgemeinbildung in der Facette Radgeschichte auf jeden Fall zu empfehlen.

Auch als Gegenstand ist das Buch schön anzusehen: hochwertig gebunden und gedruckt, mit Qualitätsfotos, macht es eine gute Figur als Geschenk.

Zu den Schwächen, meiner Meinung nach. Das Fahrrad wird im Buch zwar sehr umfassend als soziokulturelle Erscheinung behandelt, kaum aber als Maschine und mechanische Faszination. Die 125-jährige Bianchi-Produktion wird nicht einmal ansatzweise katalogisiert. Man sucht meistens vergeblich nach konkreten Modellen, Baujahren und Baureihen. Ebenso wenig wird über die technische Entwicklung verraten, über Konstruktionen, Tests, Materialien, Ergonomie, Technologien und Know-how, von einigen zu vernachlässigenden Ausnahmen abgesehen. Schade, weil das aus meiner Sicht alles interessante Themen für einen Bianchi-Fan sind.

So gesehen kann man das Buch kaum allgemeingültig bewerten. Zweifellos ist da viel Neues und Interessantes drin für Leute, die nach einem Mythos Bianchi suchen, nach Atmosphäre und Zeitgeist. Ich glaube nicht, dass man davon besser erzählen kann, als Marchesini es tut. Technisch interessierte Leser werden aber schon nach einer kurzen Internet-Recherche schlauer, für die lohnt sich der Kauf eher nicht.

Mir fehlen die erwähnten Dinge. Aber ich bereue es auf keinen Fall, das Buch gekauft zu haben, weil es in anderen Punkten einen bleibend guten Eindruck macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 34,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bamberg

Top-Rezensenten Rang: 94.313