Kundenrezension

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fragwürdige Zusammenstellung aus nur zwei Alben, 16. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Hellraiser - Best Of The Epic Years (Audio CD)
Ziemlich blödsinnige Idee, ein Best of Motörhead- Album herauszubringen, das bloß Songs von "1916" und "March or die" enthält. Die zwei CDs sollte man sich einzeln kaufen. Besonders "1916" ist vom ersten bis zum letzten Ton ein Klassiker. Und wenn es schon sein muss, sollte man bei der Zusammenstellung die grandiosen Tracks "No Voices in the Sky" und "Stand" nicht vergessen. Die einzige Existenzberechtigung dieser CD ist, dass die raren B- Seiten "Eagle Rock" und "Dead Man's Hand" enthalten sind.
Fazit: Fünf Sterne für die hammergeile Musik, ein Stern für die dämliche Idee... sagen wir drei Sterne, okay? Lemmy rocks!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.04.2012 13:12:54 GMT+02:00
A. Dierlam meint:
Wer den Titel richtig deutet, ist gar nicht überrascht vom Inhalt ;)
"Epic Years" bezieht sich nicht auf die epischen Jahre der Band Motörhead, sondern auf die Jahre die die Band bei dem Label "Epic Records" verbrachten. Und in diesen Jahren wurden eben die beiden Alben 1916 und March ör Die produziert.
Also ist ein Best Of dieser beiden Alben genau das, was der Titel verspricht.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: www.freak-alex-band.com

Top-Rezensenten Rang: 903