Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geht gar nicht!, 24. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jung, blond, tot: Julia Durants 1. Fall (Julia Durant ermittelt) (Taschenbuch)
"Jung, blond, tot" ist der erste Krimi aus der Julia-Durant-Reihe und für mich das zweite Buch von Andreas Franz.

In Frankfurt ereignen sich seltsame Morde. Die Mädchen sind alle jung und blond, werden brutal vergewaltigt und ermordet, die Details sind abscheulich. Die Haare werden zu zwei Zöpfen mit roten Schleifen gebunden, immer wieder vollzieht der Täter dieses Ritual. Was hat er gegen Blondinen in jungen Jahren? Woher nimmt er diese Aggressivität und Wut ihnen gegenüber? Und die wohl zunächst wichtigste Frage für die Polizei: wer ist er?

Kommissarin Durant wird von Berger in diesen Fall involviert, Schulz spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Alle drei Ermittler haben ihre Sorgen und Probleme, das Privatleben wird erörtert, ich konnte sie mir allesamt gut vorstellen, sympathisch war mir aber keiner von ihnen. Denn genau wie fast alle anderen Personen in diesem Krimi haben sie sowohl eine Vorliebe für Zigaretten als auch gerne mal das Verlangen nach Alkohol. Es war wirklich nervtötend, dermaßen oft von diesen schlechten Angewohnheiten zu lesen. Entweder fällt das Wort Zigarette an sich oder der eine oder andere Markenname. Ab und an kann man das sicher verschmerzen, aber in dem Maße ist es schlichtweg störend, es hat meinen Lesefluss regelrecht behindert, weil ich nicht glauben konnte, dass sich schon wieder jemand betrinkt oder zur Kippe greift, nicht selten auch ungefragt während einer Befragung in einem fremden Haushalt. Unfassbar. Außerdem hat mich die Art, wie sich alle drei größtenteils verhalten, wirklich geschockt.

Schlimmer noch als das Auftreten der Ermittler ist für mich der Umstand, dass ich früh wusste, wer der Täter ist. Die Auflösung war also absolut nicht überraschend für mich, obwohl ich wirklich bis zuletzt darauf gehofft habe, dass es noch einen großen Knall gibt und sich die Sache komplett wendet. Leider Fehlanzeige. Schade!
Einige Fragen sind für mich außerdem nach wie vor offen, zudem hätte man aus einigen Ansätzen viel mehr machen können.

Dass die grausamen Details der Morde dem Leser derart präzise serviert werden, hat mir gar nicht gefallen. Für mich war das definitiv eine Spur zu ekelhaft.

Den Stil des leider bereits verstorbenen Autors mag ich, es kam zeitweise - gerade anfangs - auch Spannung auf, die sich bei mir aber kaum halten konnte, gerade weil meine Vorahnung durch einen viel zu auffälligen Hinweis auch deutlich zu früh gefasst wurde.

Ich möchte nur 2/5 Punkte vergeben und werde kein Buch aus der Reihe mehr lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]