Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Neil gibt den liebenswerten, altmodischen Kauz, covert Bruce Springsteen und macht sich über miesen Klang lustig?, 28. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: A Letter Home (Audio CD)
Neil Young hat Humor. Den sollte man auch als Hörer dieses Albums mit Cover-Versionen haben. Und Verständnis dafür, dass es hier vor allem etwas besinnlich zugeht. Aufgenommen in einer „Voice-O-Graph“-Kabine von 1947 klingt das nicht mal 40-minütige Werk so low-fi wie noch nie zuvor bei einem offiziellen Album des Kanadiers. Spontan erinnert das Album an das überhastet veröffentlicht wirkende „Fork in the road“ Fork in the Road, an die andere Cover-Sammlung „Everybody's Rockin'“ Everybody's Rockin' und qualitativ sehr schlechte Bootlegs.

Mittels Crowdfunding sammelt Neil Geld für seinen „Pono“-Player, ein Format mit dem deutlich bessere Tonqualität erreicht werden soll als mit mp3 und CD. „A letter home“ klingt wie ein Werbe-Gag, um den Hörern die ohne Vinyl groß wurden zu zeigen wie schlecht Musik ohne die notwendige Technik klingt.

Das Album ist auch als Deluxe-Version erschienen inklusive Vinyl und DVD, aber nicht auf Blu-ray. Dabei hatte sich Young etwa bei den „Archives Volume 1“ noch so sehr für das, zumindest im Vergleich zur CD, wesentlich schöner klingende Format Blu-ray stark gemacht.

Als CD-Käufer käme ich mir etwas auf den Arm genommen vor. Interessant auch: bei Musik-Streaming-Diensten werden neue Alben von sehr gefragten Musikern, etwa die neuen Alben von Coldplay und den Pixies nicht sofort veröffentlicht. „ A letter home“ hingegen ist sofort nach Veröffentlichung als Stream verfügbar. Sagt das etwas über den Status von Neil Young aus? Er ist nicht so angesagt wie etwa Coldplay, aber das dürfte die treuen Fans nicht stören. So überraschend ist „A letter home“ eigentlich nicht, radikaler und irritierender wäre eine Kooperation mit, sagen wir, Rihanna. Ungewöhnliche Alben hingegen gab es bei Neil schon reichlich (Trans, Everybody's rockin' und andere).

„On the road again“, ein „Willy Nelson“-Cover und „My hometown“ von Bruce Springsteen sind besonders bekannte Cover auf dem Album. Einige begleiten ihn seit Jahrzehnten. Seine Eltern sind seit vielen Jahren tot – etwas irritierend, aber auch berührend, dass er zwei Ansagen auf dem Album an seine Mutter richtet und Bruder Ben und Vater Scott erwähnt.

„The needle of death“ klingt für mich wie eine Mischung aus „Ambulance Blues“ und „The needle and the damage done“ - faszinierend! Ich merke es bereits im dritten Durchlauf, dieses kurze Album löst mehr (auch mehr positives) aus als es auf den ersten Eindruck befürchten lässt. Aber ein „On the beach“ oder „Tonight's the night“ ist es nicht und ich glaube auch nicht, das es mit den Jahren so sehr wachsen wird.

Als Stilmittel ist der miese Klang nachvollziehbar: sie sind das Äquivalent zu verblassten Photographien. Etwas aus der Zeit gefallen, aber gerade dadurch auch noch melancholischer und ergreifender, wenn man sich denn darauf einlassen will. Den Humor sollte man freilich auch nicht außer acht lassen. Und Youngs Chuzpe, sich mit so etwas an die Öffentlichkeit zu wagen. :-) Noch schöner wäre aber, wenigstens eine Bonus-CD, mit den selben Stück in gewohnter Tonqualität, denn die Lieder an sich sind schön. Ein Meisterwerk ist dieses Album nun nicht unbedingt, aber ich werde es mit Sicherheit deutlich öfter hören als „Fork in the road“, das wirkt ebenfalls wie ein Schnellschuss, aber bei „A letter home“ ist ein künstlerisches Konzept ersichtlich und es hat seinen eigenwilligen Charme. Dafür den vollen CD-Preis zu verlangen zeugt von einer gewissen Weltentrücktheit? Oder von Humor?

Anspieltipps: Changes, If you could read my mind, I wonder if I care as much
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]