weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

74 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das etwas andere Tablet, 3. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Sony SGPT121 Xperia Tablet S 16GB Flash Speicher 23,8 cm (9,4 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra 3 Quad Core, 1,3GHz, 1GB RAM, Android OS) schwarz/silber (Personal Computers)
Der Kauf des Tablets erfolgte nach langem Zögern. Mit dem Tablet möchte ich auf dem Sofa im Internet surfen und E-Mails lesen. Daneben möchte ich gelegentlich unterwegs vor allem Bilder, mitunter aber auch Dokumente und ausnahmsweise Videos ansehen. Auf mobiles Internet kann ich verzichtet, das leistet mein Smartphone.

Die Wahl fiel schließlich wegen der Kombination aus Größe und Gewicht auf das Xperia Tablet. Ein vollumfängliches Review kann ich nicht bieten, aber nach knapp einer Woche verfestigen sich folgende Eindrücke:

Leistung:
Das Xperia bietet reichlich Leistung für sämtliche Programme, die ich bislang ausprobiert habe. Kein Ruckeln, kein Pausieren, "alles läuft flüssig". Bislang sind auch keinerlei Fehlfunktionen oder Abstürze aufgetreten - alles läuft sehr zuverlässig. Möglicherweise wurden Probleme, von denen andere hier vereinzelt berichtet haben, mit dem letzten Update ja ausgemerzt.

Display:
Das Display leuchtet hell, gleichmäßig und farbtreu. Einen Gelbstich, wie andere Rezensenten, habe ich nicht. Die Auflösung ist für meine Zwecke allemal gut genug. Die Blickwinkelstabilität ist auch gut.

Gehäuse:
Das Gehäuse macht einen zwiespältigen Eindruck. Einerseits sieht es edel aus und fühlt sch gut an, andererseits gibt es kleinere Abstriche bezüglich der Spaltmaße, die ein wenig zu groß ausfallen. Hier wird sich wohl mt der Zeit Schmutz ansammeln. Je nach Halteposition knarzt die Plastikwulst an der Rückseite geringfügig im Bereich des SD-Kartenslots. Und störend könnten manche auch bei längerem Halten die vergleichsweise "scharfen" Kanten empfinden. Ich denke aber, so richtig bequem lässt sich kaum ein 9- oder 10-Zoll-Tablet auf dauer in der Hand halten. Das Sony kann immehin mit einem vergleichsweise geringen Gewicht aufwarten. Laut Hersteller soll es ja sogar spritzwassergeschützt sein, was es als Kochbuch 2.0 prädestinieren wüprde. Der Anschluss für das Ladekabel ist ein wenig wackelig geraten.

Software:
Gut finde ich, dass Sony einen Gastmodus integriert hat, der so etwas wie eine rudimentäre Benutzerkontensteuerung erlaubt. Über ein Symbol können weitere Desktops aufgerufen werden, die von anderen Benutzern gestaltet werden können. Für diese Benutzer kann ausgewählt werden, welche Apps sie nutzen können. Nicht möglich ist es aber, mehrere Google-Konten einzurichten und den Desktops zuzuweisen. Auch die App-Einstellungen sind für alle Konten leider gleich. Wenn man jedoch für jeden Benutzer einen eigenen Browser und ein eigenes E-Mail-Programm installiert (z.B. Nutzer 1: Firefox und GMX-Mail, Nutzer 2: Dolphin und Web-Mail), dann kann kommt man echten Benutzerkonten immerhin etwas näher. Das Umschalten zwischen den Konten geht schnell. Ansonsten ist allerlei Sony-Schnickschnack installiert, den wohl nicht jeder unbedingt braucht. Die Integration von Playstationfunktionen lässt jedoch zu wünschen übrig.

Sonstiges:
Die viel gepriesene Infrarostschnittstelle mit Fernbedieungsapp ist bei mir für die Katz. Zwar werden alle Geräte gefunden, aber wie bei noch jeder Universalfernbedienung, die je erfunden wurde, fehlen auch bei der Xperia-App Funktionen, derenthalben man die Originalfernbedieungen dann doch wieder griffbereit haben muss. Schade, aber nicht entscheidend.

Mein Fazit:

Ein leistungsfähiges, zuverlässiges und schickes Tablet auf der Höhe der Zeit. Einen Stern Abzug für "Nachlässigkeiten" an der Gehäusekonstruktion.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.10.2012 15:05:48 GMT+02:00
CSM101 meint:
Hallo,

fehlende Befehle des Fernbedienungsprogramms kann man dem Tablet einfach via Originalfernbedienung beibringen:
Die Funktion "anlernen" nutzen, Taste nach Gusto im Programm beschriften und fertig. Klappt schon auf dem Vorgänger hervorragend.
‹ Zurück 1 Weiter ›