Kundenrezension

28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Verkleidung des Todes, 15. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Prinzessinnenmörder: Kriminalroman (Taschenbuch)
Polizeimeister Leonhard Kreuthner stößt an einem kalten Januarmorgen auf eine Leiche im Spitzingsee, als er mit einem Spaten eine Bahn zum Eisstockschießen freischaufeln will. Das tote Mädchen, dass die Polizei unter der Eisdecke hervorholt ist erst seit wenigen Stunden tot. Dennoch weist bereits ein "Marterl" am Seeufer auf ihren gewaltsamen Tod hin. Ein makaberer Scherz des Mörders? Das die Tote außerdem ein goldenes Prinzessinnenkleid trägt und im Mund eine Art Wanderplakette hat, irritiert die Ermittler ebenfalls. Doch sie haben kaum Zeit sich zu wundern. Denn einige Tage später wird die zweite Mädchenleiche gefunden. Und der Serienmörder scheint damit eine ganz spezielle Botschaft an Clemens Wallner zu richten.

Krimis von Andreas Föhr folgen dem umgangssprachlichen "Schema F". Womit nicht die preußischen Dokumente gemeint sind, die dem Begriff ihren Namen gaben und wegen ihrer formelhaften Struktur so genannt wurden. Föhrs Krimis gleichen sich zwar von Aufbau und Ablauf her, sind aber feinste Krimiware in Serie.

Immer gleich ist ein kurzer Prolog zu Beginn, der eine bestimmte Schlüsselsituation im Leben des Mörders beleuchtet. Die eigentliche Handlung wird mit Leonhard Kreuthner, dem kauzigen Polizeimeister aus Wallners Team, eingeläutet. In diesem Fall mit seiner frühmorgendlichen Freiluftaktion auf dem Spitzingsee, zu der er sich zur Ausnüchterung nach einer durchzechten Nacht spontan entschlossen hat. Gerade die Passagen mit Kreuthner und seiner verqueren Logik laden zum Schmunzeln ein und tragen zum urigen Lokalkolorit der Bücher bei.

Das Auftreten des Kommissar am Tatort wird in jedem Band mit den gleichen Worten unterlegt: "Ein Mord störte den ruhigen Fluss der Dinge. Als ob ein Stein auf die glatte Wasseroberfläche eines Teichs geworfen wurde. Das Wasser wurde unruhig, warf Wellen. Und diese Wellen waren noch einige Zeit, nachdem der Stein untergegangen war, sichtbar. Ebenso hallte für Wallner das Echo eines Mordes am Tatort nach." Dazu kommt in jedem Band die Erörterung der ausgeprägten Frostempfindlichkeit Wallners und die Einfälle seines alten Großvaters, mit dem er zusammen lebt und der sich regelmäßig Sorgen um die Libido seines Enkels macht.

In Einschüben werden Ereignisse aus der Vergangenheit erzählt, die die Hintergründe der Tat erläutern. Die Handlung geht zügig und stringent voran.Föhr setzt Spannungshöhepunkte am Ende der Kapitel, löst diese jedoch alsbald auf ohne den Leser über dutzende von Seiten auf die Folter zu spannen. Die Ermittlungen werden wie ein spannendes Puzzle ausgebreitet. Die Einzelteile greifen so geschickt ineinander, das am Ende ein stimmiges Bild entsteht und keine Fragen offen bleiben. Die Sprache ist eingängig und bildhaft. Ganze Szenen laufen wie Kino im Kopf ab und würden sich sicher auch gut verfilmen lassen. Was nicht verwundert, da Föhr auch Drehbücher für das Fernsehen schreibt. Unter anderem für den "Bullen von Tölz".

Wer bayerische Krimis in routinierter Serie mag, liegt mit der Kommissar Wallner Reihe absolut richtig. Im vorliegenden Band geht es speziell um einen psychopathischen Serienmörder, den ein tragischer Unglücksfall aus der Lebensbahn geworfen hat und der nun an den vermeintlich Schuldigen perfide Rache nimmt. Das ganze spielt im winterlich verschneiten Panorama um Miesbach. Der zugefrorene Spitzingsee ist nur eine der malerischen Kulissen, die Föhr perfekt in Szene setzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (195 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (125)
4 Sterne:
 (46)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

R.E.R. "R.E.R."
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Top-Rezensenten Rang: 797