summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Kundenrezension

12 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch zum Mitdenken ..., 25. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philosophie der Physik (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) (Taschenbuch)
Jeder, der sich mit Problemen der Physik, Kosmologie oder Naturphilosophie beschäftigt, weiß, dass einige theoretische Grundaussagen dieser Wissenschaften - die sich bisher bewährt haben - heute nicht mehr stimmen können. Eine ganze Reihe von experimentellen Ergebnissen und kosmologischen Beobachtungen können nicht mehr widerspruchsfrei erklärt werden. Mit den bisherigen Standardmodellen ist das nicht möglich. Einige dieser Probleme hat der 2012 von Michael Esfeld im Suhrkamp-Verlag herausgegebene Sammelband "Philosophie der Physik" überzeugend aufgezeigt. Ein Sammelband, wo die Autoren nicht nur interpretieren - wie leider sonst in der Literatur üblich - sondern diskutieren und damit zum Denken anregen. Das betrifft vor allem das Verständnis der Grundkategorien der Physik, wie Feld, Materie, Raum und Zeit und die damit zusammenhängenden Probleme.

Genau das wird heute gebraucht, um einen Ansatz für "Neues Denken" in der Theoretischen Physik zu finden. Ich wage auf meiner HomePage einstein-physik.de zu den Problemen Raum, Zeit, Materie usw. einen solchen Versuch. Nicht spekulativ, sondern auf der Grundlage von Analysen wesentlicher physikalischer Experimente, kosmologischer Forschungsergebnisse und der Wissenschaftssprache mit Hilfe der Grundkategorien in Physik und Kosmologie, weil ihre Bedeutungsinhalte oft nicht mehr dem Stand der Wissenschaft entsprechen.

Dabei ergaben sich neue Sichten auf das Wesen der Photonen, Gravitonen, Materie, Masse, energetischer Grundstrukturen des Universums, der Raum-Zeit usw.

Auch wurden bei diesen Analysen neue energetische Zusammenhänge, Wechselwirkungen und Strukturübergänge erkennbar, die Fragen nach der "Dunklen Materie", der "Higgs-Teilchen" u.a. beantworten könnten. Vor allem zum "Problem Nr.1 der Physik", der Gravitation.

Merkwürdig bleibt, dass in dieser Konzeption des Denkens - die von der Raum-Zeit als primäres Phänomen des Universums begründet ausgeht - die Urknall-Theorie - überflüssig wird. Während andere Theorie-Modelle mit Modifikationen - voran Einsteins Spezielle- und Allgemeine Relativitätstheore (SRT/ART) - kompatibel sind, wenn die Gravitationstheorie "vom Kopf auf die Füße gestellt" wird. Wie und warum wird in einem Beitrag auf meiner o.g. HomePage begründet.
Insofern geben die Beiträge im Sammelband "Philosophie der Physik" vielfältige Anregungen zum Weiterdenken. Ich kann das Buch nur empfehlen, wenn man sich tiefer für die Probleme "Materie", "Raum", "Zeit", "Raum-Zeit" und "energetische Felder" interessiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details