Autorip Summer Sale 16 Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic
Kundenrezension

13 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das irrsinnige Meisterwerk des "Berufssatanisten" Quorthon, 4. September 2002
Von 
Rezension bezieht sich auf: Hammerheart (Audio CD)
Wenn man die meistgehasste Band der Welt sucht, haben BATHORY sicher gute Chancen auf einen Platz ganz vorn im Feld. Diese Band ist extrem: Extreme Musik, extremer Gesang und extreme Texte. Nach einer ziemlich okkulten Phase Anfang der Achtziger, mit Texten in denen Engel bespien und Gott skalpiert wurde (kein Witz...), wandte sich die Band spätestens mit dem Album „Blood, Fire, Death" langsam aber sicher thematisch der Wikingermythologie zu. Sie erschufen damit etwas völlig neues, den sogenannten Viking Metal, der Elemente aus Black- Death- und klassischem melodischen Metal zu einer Einheit verschmolz. Dazu kam die unglaublich irre (einen anderen Ausdruck kann ich dafür nicht finden) Produktion dieses Albums, wo man sich ernsthaft fragte, wie man solch kratzende Sounds überhaupt erschaffen kann. Die Wikingermythologie benutzten BATHORY lediglich als sehr wirkungsvolles dramaturgisches Stilmittel, vollkommen ohne zweifelhafte politische Inhalte, mit der die Viking Metal - Richtung fortan leider immer wieder zu kämpfen hatte. „Hammerheart" zeigt die Band um Frontfaucher QUORTHON in absoluter Bestform. Das Album ist durch und durch ein Klassiker! Die extreme Musik tat jedoch ihr Übriges und verhinderte den großen Durchbruch. Nach einem weiteren Album im Wikingermilieu („Twilight Of The Gods"), wandte sich die Band wieder dem Okkulten zu, was Anfang der Neunziger im Vergleich doch eher naiv bis peinlich rüberkam (Okkultismus ist IMMER naiv bis peinlich, doch Anfang der Achtziger war naive Peinlichkeit ja quasi ein stilprägendes Muss für jede Metalband :-) !). „Hammerheart" ist DER Klassiker von BATHORY und wer nur ein einziges Album von dieser Band kaufen will, sollte dieses nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.01.2013 22:58:49 GMT+01:00
Mischa meint:
Finde die "Twilight of the gods" noch besser. Vor allem ist da der Sound gut. Die Produktion der Hammerheart ist so unterirdisch schlecht, dass ich sie mir seit Anschaffung hochwertiger Boxen und Verstärker nicht mehr anhören kann. Seitdem bekomme ich jedes Fiepen und Rauschen ganz genau präsentiert, was einen ähnlichen Effekt bei mir hat wie das Kratzen von Kreide auf einer Tafel...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details