Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More Hier klicken Fire designshop Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch ohne Circlepadpro genial, 8. März 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Metal Gear Solid - Snake Eater 3D (Videospiel)
also entgegen vieler meinungen das spiel wäre ohne 2.analogslider nicht spielbar kann ich nur sagen: FALSCH !

nach dem zweiten spielen der demo hatte ich keine probleme mehr mit der normalen steuerung ohne circlepadpro. es geht ja auch ums schleichen und nicht ums ballern. dafür reicht die kamerasteuerung per facebuttons vollkommen und auch schießen ist damit recht einfach. bei mgs-peace walker auf der psp gabs auch keinen zweiten analogslider.

eines der besten spiele aller zeiten und auch der 3ds-port ist geil und absolut zu empfehlen, selbst wenn man noch nie MetalGearSolid gespielt hat.
das spiel ist zwar sehr story-lastig und hat enorm lange zwischensequenzen, aber chronologisch gesehn ist die geschichte von MGS3 am anfang der MetalGear-reihe und deswegen gibt es keine probleme für neueinsteiger.

der 3D-effekt ist spektakulär und einer der besten bisher auf dem 3ds.
der sound ist bombastisch und unter gamern schon legendär.
die story der MGS spiele ist für mich die mit abstand beste story in videospielen. unglaublich spannend und verzwickt.
das gameplay macht richtig viel laune. man kann seine gegner zwar auch töten, aber an ihnen vorbeizuschleichen macht noch viel mehr spaß. MGS ist und bleibt der könig des stealth-genres !

besitzer einer PS3 oder XBOX360 sollten sich aber überlegen ob ihnen die HD-collection nicht lieber ist.

ansonsten: kaufempfehlung ! 5 sterne !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.03.2012 18:09:02 GMT+01:00
Dem kann ich zustimmen.. als ich die Demo das erste mal gespielt habe (und das war genau nach RESI mit Circle Pad) dachte ich, was für eine sch.. Steuerung.. aber dann habe ich die Demo mehrmals gespielt und habe auch keine Probleme mehr mit der Kamera.. das Circle Pad Pro ist zwar schon komfortabel was die Steuerung angeht, aber diese erkauft man sich mit einem höheren Gewicht.. MGS kann man problemlos ohne Circle Pad Pro spielen.. allerdings erst nach einer kurzen Eingewöhnungsphase :-)

Veröffentlicht am 10.03.2012 11:57:31 GMT+01:00
Also in der originalversion hatte man auch nur den linken stick zum steuern, der rechte war nur für minimale kameraverschiebungen gedacht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2012 12:41:33 GMT+02:00
WOTZI meint:
Da haben sie absolut Recht. Es scheinen viele vergessen zu haben, wie umständlich die Steuerung der MGS Spiele auf PS/PS2 war. Da mussten trotz zweier Analogsticks schon immer zum schießen und laufen bzw. zielen und schießen mehrere Knöpfe gleichzeitig gedrückt werden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2012 19:02:01 GMT+02:00
T. Schaller meint:
Naja ich empfand die Steuerung von MGS1,2 und anfangs 3 absolut nicht umständlich..
allerdings hatte MGS da auch eine feste Kameraperspektive, was für mich eigentlich kein Negativer Punkt war... das gehört für mich auch heute noch einfach zu MGS1,2 dazu.

Aber sobald man sich an die Steuerung von Snake Eater 3DS gewöhnt hat, lässt es sich absolut akzeptabel Spielen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details