Kundenrezension

33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1080p, 15. April 2010
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics HDMI/DVI Adapterkabel (3 Meter) (Elektronik)
Hallo,
ich hab das Kabel relativ zügig mit der Post bekommen. Habe das Kabel von meinem Pc in meine 40 Zoll Full-Hd fernseher gesteckt und es läuft wunderbar, egal ob Videos oder Bilder alles in 1980x1080 Pixeln.

wer eine günstigr möglichkeit sucht seinen PC mit seinem Fernssehr zu verbinden macht mit diesem Kabel sicherlich nichts falsch.

LG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.02.2011 11:12:39 GMT+01:00
Nils Wörner meint:
kann man das kabel auch in den HDMI schlitz seines pcs stecken und die andere seite in oder an einen pc monitor mit dvi anschluss stecken??

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2011 18:21:25 GMT+02:00
boxcarhobo meint:
Ja, das geht. Habe mit dem Kabel eine PS3 mit meinem Monitor verbunden, der einen DVI-Anschluss hat

Veröffentlicht am 21.06.2011 09:31:40 GMT+02:00
P. Lohse meint:
Kann es sein, dass du 1920x1080 Pixel und nicht 1980x1080 Pixel meinst?

LG Peter

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.06.2011 23:07:20 GMT+02:00
Dr. Ano Nymos meint:
Überträgt das Kabel auch die Audiosignale?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.06.2011 23:44:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.06.2011 23:46:42 GMT+02:00
Nein, ausgeschlossen. DVI überträgt nun mal nur Video, also keine Chance. Ich habe das ganze so gelöst, dass ich von meiner Soundkarte aus ein 3,5er-Klinkenkabel in den jeweiligen Anschluss am Fernseher gestöpselt hab. Sollte bei den meisten neueren Fernsehern vorhanden sein, wie es mit älteren Modellen steht weiss ich leider nicht. Aber so wie ich es gemacht habe funktioniert es einwandfrei. ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2011 09:26:23 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.07.2011 09:35:07 GMT+02:00
Dr. Ano Nymos meint:
Na ja, die AMD Radeon HD Serie überträgt schon Audiosignale per DVI und z.B. bei wikipedia steht dazu, Zitat:
"Einige Hersteller von DVB-Receivern (z. B. Dream Multimedia) und Grafikkarten (AMD Radeon HD) übertragen neben hochaufgelösten digitalen Videodaten auch digitale Audiodaten über die DVI-Buchse.[1] Diese Signale sind dann mit HDMI kompatibel.[2]"
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface#cite_note-0
(steht ganz unten)
Ist natürlich nicht in Stein gemeißelt, was bei wikipedia steht, aber meine Grafikkarte hat zwei DVI-Ausgänge und wird mit "HDMI Audio Output" beworben, per Adapter, der nur dummerweise nicht beilag!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2012 13:59:05 GMT+01:00
hmmmmm bei mir geht das nicht
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.705.276