Kundenrezension

44 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Verstümmelung eines Meisterwerks, 14. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Der Prozess (DVD)
Der Kritik von "Scooby" kann ich mich nur anschliessen. Es gibt neben Orson Welles kaum Regisseure, an deren Filmen so häufig, so dilettantisch und so unnötig herumgeschnippelt worden ist wie an seinen. Auch die UNIVERSAL spielt in diesem Zusammenhang eine unrühmliche Rolle, weil das Studio Ende der 50er Welles' TOUCH OF EVIL/IM ZEICHEN DES BÖSEN gegen seinen ausdrücklichen Willen in einer von seinem Endschnitt stark abweichenden Fassung in die Kinos brachte. Die Meinungsverschiedenheiten hierzu zwischen Welles und der UNIVERSAL zogen sich über Jahrzehnte hin und waren auch zum Zeitpunkt seines Todes 1985 nicht ausgeräumt. Erst vor wenigen Jahren wurde endlich die seinen Vorgaben entsprechende Originalfassung rekonstruiert und veröffentlicht.

In den letzten Jahren hat sich allgemein ein sorgsamer Umgang mit dem Werk von Orson Welles und ein Respekt vor seinen Originalfassungen durchgesetzt. Da ist es schon erstaunlich, dass ausgerechnet die UNIVERSAL dreist genug ist, nun erneut mit einem verstümmelten Welles-Film anzukommen. An der Entstehung von THE TRIAL/DER PROZESS 1960 war das Studio übrigens in keiner Weise beteiligt, die Rechte für bestimmte Märkte (US-TV-Auswertung, hier und da DVDs) muss die UNIVERSAL erst sehr viel später erworben haben. Vor wenigen Jahren veröffentlichte die UNIVERSAL in BeNeLux eine DVD (auch schon mit deutscher Tonspur), die mit der jetzt für den deutschen Markt angekündigten verstümmelten Fassung identisch ist. Diese BeNeLux-Ausgabe habe ich mir nichtsahnend angeschafft und war bei der Besichtigung ziemlich entsetzt über die insgesamt 10 fehlenden Minuten. Also, zumindest für Welles-Kenner ist das unbrauchbar, vom Kauf rate ich dringend ab.

Zu den Alternativen: es muss schon angemerkt werden, dass die deutsche Synchronfassung weder vom Script her noch, was Qualität und Engagement der Sprecher angeht, mit der englischsprachigen Originalfassung mithalten kann. Das ist erstaunlich, wenn nicht paradox, wenn man bedenkt, dass die literarische Vorlage für den Film, Franz Kafkas DER PROZESS, in deutscher Sprache verfasst wurde. Wer dennoch die deutsche Version vorzieht: ARTE bringt sie immer mal wieder, zuletzt noch 2007, vollständig und in durchaus respektabler Qualität. Also aus dem Fernsehen aufnehmen! Die vollständige Originalfassung ist in den letzten Jahren auf dem US-Markt (dann allerdings RC1/NTSC) und sogar mehrfach auf dem britischen Markt bei diversen anderen Anbietern erschienen. Die Rechte an dem Film sind also offenbar nicht allzu teuer. Den Unfug mit der Verstümmelung betreibt nur die UNIVERSAL, möglicherweise, weil sie aus obskuren juristischen Gründen nur die Rechte an dieser gekürzten Fassung hält. Bei den britischen Veröffentlichungen muss ich allerdings vor den Billiganbietern warnen. Deren Scheiben sind zwar ungekürzt, aber technisch miserabel.

Der Film als solcher gehört zweifellos zu Welles' besten Werken und hätte natürlich fünf Sterne verdient, aber die angekündigte Fassung bekommt von mir nur einen, und auch das nur, weil das Amazon-Programm die Vergabe gar keines Sterns nicht vorsieht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 13,13
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.164.957