Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preisleistungs Prozessor, 10. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Intel BX80646E31230V3 Quad-Core Prozessor (3,3GHz, Sockel 1150, 8MB Cache) (Personal Computers)
Ich habe vor kurzem ein neues System aufgebaut und dafür einen passenden Prozessor gesucht. Die Kriterien für den Prozessor waren folgende:

- 8 Kerne oder zumindest 8 Threads
- gemäßigte Wärmeentwicklung
- ein L3 Cache von 8MB+
- aktuelle bridge
- Kosten/Nutzeneffizienz

Die Wahl fiel hierbei auf den 1230V3 weil er alle diese Punkte erfüllt und beim Kosten/Nutzen sogar so machen AMD abhängt.

Lieferumfang:
Bei der CPU handelt es sich um eine Boxed Version. Dies heisst, das der CPU ein Kühler beiliegt und die dieser bereits mit einer entsprechenden Schicht Wärmeleitpaste bestrichen ist. Hinzukommt die Montageanleitung mit den üblichen Hinweisen sowie dem obligatorischen Intel-Sticker für das Gehäuse "Intel Xeon Inside".

Montage:
Die Montage der CPU war wie bei allen CPUs unproblematisch, wobei der Sockel 1150 bei manchen Mainboards ein wenig fragil wirkt aufgrund des Hebelmechanismus. Die Montage des Boxed Kühlers ist je nach Mainboard ein wenig gefummel, da Intel weiterhin auf das bekannte Dreh-Clip System setzt. Der Boxed Kühler an sich ist zumindest vom Material der Kunststoffclips wertig.

Der Betrieb:
Die CPU läuft bei mir im Betrieb mit einem Multiplikator von 37 (3,7GHz). Die Leistung ist für aktuelle Spiele (Battlefield 4, Anno 2070 etc.) mehr als ausreichend. Die CPU schafft es mühelos mehrere Leistungsfresser gleichzeitig zu befüttern. Bei mir läuft beim Spielen auf meinem zweiten Monitor meist ein Film und auf dem dritten wird gesurfed etc bisher gar kein Problem.
Die Temperatur der CPU liegt mit dem beigelegten Kühler bei ca. 57° in einem Standard Midi Gehäuse (1 Gehäuselüfter), wie es viele PC Nutzer haben, dies ist an und für sich in Ordnung. Es ist also nicht unbedingt notwendig hier aus diesem Grund nachzurüsten. Ein definitiver Grund für ein Nachrüsten stellt jedoch die Lautstärke des Boxed Lüfters dar, denn dieser liegt in der Regel irgendwo zwischen nicht gerade Leise bis hin zu "mach den Staubsauger aus". Dies ist von Lüfter zu Lüfter unterschiedlich ich habe schon welche gesehen (gleiches Modell) die erträglich waren aber auch nicht wirklich gut. Die Anschaffung eines neuen Lüfters oder Kühlers ist hierbei sehr zu empfehlen. Ich persönlich habe in meinem System für die CPU hier einen Scythe Katana 3 eingebaut, da dieser extrem Leise ist und dessen Kühlleistung mehr als ausreichend ist.

Der Prozessor ist prinzipiell nicht zum Übertakten gedacht und hat daher in der Regel auch gesperrte Turbomultiplikatoren. Es kann jedoch vereinzelt die Möglichkeit bestehen das der Turbomulti doch ausreizbar ist. Die Chance ist jedoch sehr gering einen zu erwischen der bei der Fertigung durchgerutscht ist. Diese fehlende Option des Übertaktens ist meiner Meinung nach jedoch nicht so wichtig, da die reine Taktfrequenz in diesem Leistungsbereich keine spürbaren Unterschiede macht. Die fehlende übertaktungsmöglichkeit bringt sogar den Vorteil, dass man nicht unbedingt ein Chipsatz zum übertakten brauch und daher beim Mainboard wenn man möchte auch ein bis zwei Preisklassen tiefer greifen kann ohne einbußen zu haben (Chipsatz B85 reicht vollkommen für die CPU).

Weiterhin ist die integrierte Grafikeinheit des Prozessors deaktiviert, was den Einsatz einer Grafikkarte nötig macht. Er eignet sich daher nicht für Mini-Rechner und HT-Systeme in denen es knapp wird mit dem Platz für Grafikkarten. Im Micro-, Midi- oder Desktop-Gehäuse ist er allerdings optimal wenn man eine Grafikkarte einbaut. Da es für PC-Spieler sowieso obligatorisch ist eine Leistungsfähige Grafikkarte einzubauen, spielt dies für mich keinerlei Rolle.

Der Stromverbrauch der CPU gemessen an der Leistung ist im Vergleich zu anderen Intel Prozessoren der aktuellen Generation kaum merklich. Im Vergleich zu AMD Prozessoren auf dem Niveau jedoch deutlich spürbar.

Fazit:
Der Prozessor bietet für einen vergleichsweise niedrigen Preis das Leistungsniveau eines i7 und spielt damit im vordersten Feld was Leistung angeht mit und ist Preisleistungstechnisch auch sehr gut. Die fehlende Grafikeinheit macht kein Problem da in der Regel Grafikkarten verbaut sind und die Übertaktungsmöglichkeit bringt auch keinen nennenswerten Nachteil.

Schlussendlich lässt sich sagen die CPU bringt sehr viel Leistung für einen angemessenen Preis. Daher absolut empfehlenswert.

Die CPU ist bei mir in folgendem System verbaut:
Mainboard Asus Z87-K
Arbeitsspeicher 4x4GB Corsair Vengeance Black LP (XMP)
Grafikkarte Asus R9 280x
CPU Kühler/Lüfter Scythe Katana 3
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (19 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 250,54
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 28.514