Kundenrezension

44 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen "Katastrophal" wäre noch zu schmeichelnd!!!, 26. November 2006
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent (Computerspiel)
OK, kurz zu meiner Person:

ich bin wohl das, was man allgemein als "Durchschnitts-Zocker" bezeichnen kann - durchschnittliche Spielzeit pro Tag: 2 Stunden (bei guten Spielen auch mal 3 oder 4).
Außerdem liebe ich die Splinter Cell-Reihe - ich hatte SC1 direkt an dem Tag vorbestellt, als Amazon es ins Listing aufnahm und auch bei Double Agent war das nicht anders.

Am 27. September verließ denn auch ein Päckchen die Hallen von Amazon und traf einen Tag später bei mir ein - die Vorfreude beim Auspacken kann man ungefähr mit der eines 12-jährigen vergleichen, wenn er sich auf Weihnachten und Ostern freut, nur eben geballt auf einen Tag..

Raus aus der Verpackung, rein ins Laufwerk und der erste Augenblick des Genervt-Seins: 10GB sollen auf die Platte? - Aber gut, SC ist ein absolut geiles Spiel, da ist das gerechtfertigt.
Einige Minuten später war die Installation der rund 10GB (und 7,86MB für den Kopierschutz auf der C:\-Partition :D) erledigt.

Ein Neustart später erfolgte der erste Doppelklick aufs Desktop-Icon und der Ladevorgang begann.. - Doch nach gut 10 Sekunden war der Traum schon vorbei: "Crash **MUST CHECK**" war alles, was das Mini-Fenster anzeigte und der Klick auf OK beendete das Ganze.
Gut, Spiele sind nicht fehlerfrei, also Patch 1.01 von Ubisoft runtergeladen und installiert.. - Dabei noch schnell festgestellt, dass im System-Ordner von "SCDA-Offline" die Entwickler verpennt haben, eine Tilde vor "SplinterCell4Logo.bmp" zu löschen, weshalb kein Splash-Bildchen beim Ladevorgang erscheint..

Egal, der Patch ist fertig, also auf geht's.. - Ha, denkste! Der Fehler kommt immer noch!

Also fangen die üblichen Checks an: neuester ForceWare-Treiber ist drauf, DirectX ist sogar aktueller (Oktober 2006-Version) als das DirectX auf der DVD (Juni 2006-Version). Mainboard-Treiber (nForce4 X16) sind ebenfalls absolut aktuell und Windows braucht auch keine Patches mehr..

Na gut, suchen wir mal im Handbuch nach der Technik-Support-Hotline - ah, da ist sie ja! Und sogar "nur" eine 0180er.. Das ist ja noch bezahlbar!
Gleich nach dem ersten Freizeichen wird man jedoch recht direkt darauf hingewiesen, dass man bitte eine 0900er anrufen möge.. - Äh, hallo? Ich will keine Cheats, ich will SUPPORT und der hat eigentlich GRATIS zu sein!!
Aber okay, zahlen wir mal die 69 oder 89 Cent pro Minute.. - Nach 3 Minuten in einer Warteschleife mit derart nerviger Musik, dass man das Telefon an die Wand schmeißen will, gibt's auch endlich eine menschliche Stimme..
Sein Name ist so vernuschelt, dass man eigentlich nochmal nachfragen müsste, aber das ist sowieso unnötig, denn jetzt wird man ja erstmal als dummer Kunde hingestellt..

[Das übliche Support-Geplänkel von wegen aktuelle Treiber und DxDiag- / MSInfo-Daten...]

[Einen Tag später...]

Hallo nochmal, wir haben Ihr Problem analysiert und schlagen Ihnen folgende Lösungen vor: [Die Auflistung enthielt grob gesagt eine Aktualisierung meiner Mainboard- und Grafikkarten-Treiber sowie die Anweisung auf das DirectX der DVD umzusteigen und ich wurde gebeten, das Spiel auf einem 2. PC zu testen. Außerdem benötigten sie meinen CD-Key, damit sie sicher stellen konnten, dass mein Double Agent legal ist..]

[Anmerkung: das wär' alles kein Problem und würde mich gar nicht aufregen. Aber die Tatsache, dass ich meinen CD- bzw. DVD-Key rausrücken muss, nur um aus der "Strafecke der Betrüger" rauszukommen, empfinde ich als Unverfrorenheit!!!]

Ich hab also nochmals alle Treiber auf Aktualität hin überprüft und auch das DirectX der DVD installiert.
Das Ergebnis blieb das Gleiche - im Support-Ticket gab's daraufhin nur die Antwort, dass Sie mir nicht weiterhelfen könnten und ich warten müsse, bis (eventuell) ein neuer Patch zur Verfügung steht.

Danach hab ich mal Google gequält und herausgefunden, dass Ubisoft nicht wie sonst sein Studio in Montreal an SC hat arbeiten lassen, sondern dass das Studio in Shanghai Double Agent programmiert hat..
Die offiziellen Ubisoft-Foren haben auch genug Beiträge zu meinem Fehler, also bin ich kein "Einzelgänger" mit 'ner "seltenen" Hardware-Konstellation und der Ubisoft-Hardware-Check hat ja auch nur überall grüne Pfeile angezeigt..

===
= FAZIT
===

Ich kenne EA.. Ich kenne deren Support-Philosophie und wie man dort als Kunde "behandelt" wird.. - Aber im Gegensatz zu Ubisoft kann man deren Spiele WENIGSTENS STARTEN!!!!!

Ubisoft, es ist Zeit, dass ihr begreift, dass ihr lebt, weil Kunden wie ich euer Monatsgehalt finanzieren und wenn ihr meint, halbherzig 'ne PC-Variante von etwas auf regelrecht den Markt zu "schmeißen", dann tut's mir Leid - ich bin absofort nicht mehr euer Kunde!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.07.2009 23:02:38 GMT+02:00
E. Säwert meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 14.09.2009 15:40:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.09.2009 15:40:25 GMT+02:00
Palic meint:
Da leidet man ja richtig mit :-)
Ich frag mich nur, warum du mit deinem Problem nicht gleich in ein Forum gegangen bist. Dass Hotlines gerne mit Leuten besetzt werden die keinen Plan haben, ist ja nix neues.

...deswegen is pc zum zocken absolut nich geeignet, wenn man zocken will lieber ne konsole anschaffen...
ich spiele seit über 12 Jahren auf dem PC, und kann deiner Aussage absolut nicht zustimmen. Der oben geschilderte Fall mag kein Einzelfall sein, die Regel ist er aber auch nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2009 11:16:24 GMT+01:00
Antikörper meint:
@ E. Säwert - Is klar, ein PC ist zum Zocken nicht geeignet... Dir ist shcon bewusst dass die Konsole eine Notlösung von Firmen war, weil die PCs für Normale-Leute zu schwierig zu verstehen waren und weil man damit mehr Kinder erreichen kann, oder! Ein Pc ist das beste was es geben kann, was sich alleine shcon an der direkten Steuerung bemerkbar macht (Man nehme z.B. das Gedenksekundenproblem der lahmen Analogsticks, was Ego Shooter spielen auf einer Konsole unmöglich machen). Konsolen haben immer den gleichen Grafikstandard, jedes Spiel sieht gleich aus weil alle Engines (auch wenns Unreal 3 Engine, Quake 4, Doom 3 oder sonst was ist) auf ein Niveau reduziert werden müssen. Klar, die spiele haben logischerweise keine Treiberprobleme, sind deshalb aber nicht weniger verbugt. JEder der sagt das ein PC nicht zum Spielen geeignet ist, der sollte sich mal überlegen worauf alle Spiele programmiert werden und wer DirectX 10 erfunden hat... Sicher nicht Sony oder Nintendo. Also, bitte diese unquallifizierten Kiddie-Kommentare unterlassen. Danke

Veröffentlicht am 09.12.2009 11:17:38 GMT+01:00
Antikörper meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.12.2013 21:36:26 GMT+01:00
Vertigo666 meint:
Also eine positive Bewertung abgeben, weil das Spiel angeblich toll sein soll, außer der klitzekleinen Tatsache, dass es gar nicht erst startet? Also das ist ja wohl lächerlich und ich frage mich, ob das ein schlechter Troll ist.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

2.8 von 5 Sternen (85 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (15)
1 Sterne:
 (25)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.615.241