newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale
Kundenrezension

57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen !! VORSICHT !! Tolle Idee - Umsetzung leider voll daneben, 8. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips HF3550/01 Wake-Up Light (nur mit iPhone 4S/4/3GS nutzbar) weiß (Haushaltswaren)
Unser Wake-Up-Light:
Die Lampe ist wirklich klasse, tolle Verarbeitung, sehr schönes Licht, soweit ein (aus meiner Sicht) gelungenes Philips-Produkt...

DER HAKEN DARAN:

Es lässt sich als Wecker NUR MIT dem i-Phone steuern / soweit auch eine tolle Idee, wenn nicht nach nun 6 Wochen und dem Update auf iOS 7 die App absolut s****** laufen würde.

Wir haben es trotz mehrfacher Ermahnungen in vorhergehenden Feedbacks bestellt. Anfangs lief es auch soweit / mittlerweile leider gar nicht mehr!

Kostet jeden Abend Nerven,
Rücksendung geht auch nicht mehr - die 30 Tages-Frist ist abgelaufen (allerdings auch weil wir zwischenzeitlich im Urlaub waren).

Wer hiermit liebäugelt BITTE AUCH ERST DIE ANDEREN MEINUNGEN LESEN!

Das Wake-Up-Light gibt es auch ohne i-Phone-Dock... Sieht genau so aus und kann direkt am Gerät bedient werden.
Wir werden versuchen dieses hier gegen das andere bei Philips zu tauschen, da das Design und das Licht wirklich klasse ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.07.2014 00:33:16 GMT+02:00
Masterglow meint:
Man sollte aber dazu sagen, dass es seit 2013 ein update für iOs7 gab und seit dem wieder alles perfekt läuft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2015 17:15:29 GMT+01:00
Simon Eriskat meint:
Danach folgten dann wieder diverse iOS - Updates, dank denen die App wieder versagt hat und der Wecker ohne Funktion blieb. Immerhin hat Philips fast 6 Wochen nach erscheinen des iOS Updates die App überarbeitet.. Man könnte jetzt positiv denken und sagen: "hey, immerhin überarbeiten die ihre App!" - oder man könnte bedenken, dass man für den Wecker vor 2,5 Jahren 200¤ bezahlt hat und nun bei jedem iOS-Update fürchten muss, nur noch eine teure Nachttischlampe übrig zu behalten...
‹ Zurück 1 Weiter ›