holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

99 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Große Fehler und kleine Coaches, 22. Oktober 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Corporate Identity - Großer Auftritt für kleine Unternehmen: Mit der VIVA-Formel zum Erfolg / Vision - Identität - Verhalten - Außendarstellung (Broschiert)
Die gute Nachricht zuerst: Das Buch umfasst tatsächlich alle Bereiche der Corporate Identity. Die hätte man sich allerdings in einem Kurzaufsatz bei Wikipedia ebensogut, übersichtlicher und kompetenter anschauen können. Die schlechte Nachricht: Sowie es in die Tiefe geht, werden die Schwächen des Buches deutlich. Bei der Beschreibung, wie man zu einer eigenen Positionierung kommt, macht Frau Weinberger exakt die Fehler, die Laien eben machen, wenn sie nicht zu Profis gehen. Dafür hätte man kein Buch gebraucht. Die graphischen Beispiele, die sie bringt, sind nicht nur gruselig, sondern weisen zum Teil echte handwerkliche Mängel auf. Wo aber sind Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei einem Ladengeschäft mit lokaler Kundschaft und einem Internetvertrieb mit breiter internationaler Aufstellung? Worauf müsste man da achten? Kein Wort darüber.

Und schließlich sind fast alle genannten Beispiele solche von Coaches. Kurz: Frau Weinberger tummelt sich offenbar nur im unmittelbaren Bekannten- und Kollegenkreis. Eben dem, der hier auch so freundliche Rezensionen für sie abgegeben hat. Glaubwürdigkeit ist übrigens auch Bestandteil der Corporate Identity, liebe Frau Weinberger.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch darauf verweisen, dass die AIDA-Formel, die Frau Weinberger als ihre Erfindung herausstellt, bereits seit 1898 existiert und bereits seit Jahrzehnten fester Bestandteil jeder kaufmännischen Ausbildung im Kommunikationsgewerbe ist. Dass Frau Weinberger sie falsch übersetzt macht das nicht besser. Eigentlich lässt das nur zwei Schlüsse zu: entweder wusste sie das wirklich nicht - das allerdings hieße, dass sie das Kleine 1x1 ihres eigenen Business nicht beherrscht - oder sie kannte die Fakten, hat sich aber darauf verlassen, dass die Laien, an die sich ihr Buch wendet, das schon nicht merken werden. Besorgniserregend ist beides.

Schließlich empfand ich einen Punkt als ganz besonders ärgerlich, mit dem man in Büchern selten konfrontiert wird: Permanent belästigt das Buch, nur unzureichend bemäntelt, mit Werbung, die in der Verkleidung von auffällig ausführlichen Kontaktangaben zu Kunden und Dienstleistern daherkommt oder in Form von Beiträgen von Gastautoren (ausnahmslos mit "Zum Thema... ist es mir gelungen...zu gewinnen" angeführt), die teilweise nicht einmal wirklich zum Thema passen. Wen kümmerts? Hauptsache der Name, die Kontaktadresse und Arbeitsfeld konnten ausführlich genannt werden. Oh, und machen Sie sich doch gern die Mühe, mal den begeisterten Rezensionen hier nachzugehen und Sie werden dahinter die erwähnten Gastautorinnen aus dem Buch finden, die hier so zu sagen ihrer eigenen PR-Publikation applaudieren. Das ist mal richtig übel.

Als Profi muss ich klar sagen: Finger weg von diesem Buch. Es ist nervig, sachlich nicht immer korrekt, führt auf den falschen Weg und hält nicht, was es verspricht. Eigentlich sollte es von den Autoren und Co-Autoren gratis als Werbebroschüre abgegeben werden.

Das ist schade, denn ein gutes allgemeinverständliches Buch über dieses Thema, das sich nicht an Graphik Designer sondern ihre Kunden richtet, wäre dringend nötig. Ich werde wohl weiter warten müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.11.2012 20:34:55 GMT+01:00
Danke, sehr schöne Rezension! Wieder ein Buch weniger, das ich an amazon zurückschicken muss.

Veröffentlicht am 21.09.2013 19:44:51 GMT+02:00
yagua meint:
Vielen Dank, Sie haben es auf den Punkt gebracht. Das Buch ist eine bessere Broschüre. So etwas bringt manchmal das BM für Wirtschaft oder die IHK heraus. Dieser Tick mit den eigetreuten Interviews würde dazu auch passen. Ich hatte es mir zur Ansicht bestellt, und quer gelesen. Sehr ärgerlich diese Zeitverschwenung. Außerdem ist der Preis in keiner Weise angemessen.

Veröffentlicht am 10.02.2016 10:59:34 GMT+01:00
Lukas Musilek meint:
Danke für die fundierte Kritik. Schade, dass die Kritikkultur in Deutschland so schlecht ist, dass selbst Profis sie anonym äußern müssen und offenbar nicht zu ihrer Meinung stehen können / dürfen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2016 17:13:14 GMT+01:00
Noname meint:
Herr Musilek, Sie Schelm, ist das etwa eine versteckte Kritik? Ich darf Sie beruhigen: Hier ist keine geheimnisvolle Verschleierungstaktik im Spiel. Den Account und den Account-Namen habe ich schon lange vor der Buchkritik gehabt, auf die Sie sich beziehen und den habe ich eben einfach benutzt. Best practice. So einfach ist das manchmal. Es geht ja hier auch nicht um eine Nabelschau, sondern um eine sachliche Kritik und da halte ich es für der Sache angemessen, Amazon-Buchkritiken nicht als Marktplatz der Eitelkeiten und Akquise-Forum zu missbrauchen. Das würde, aus meiner Sicht, die Glaubwürdigkeit einer Kritik doch sehr minimieren und sie von der rein sachlichen Ebene auf ein reines "Nimm nicht die nimm mich" herunterziehen. Damit wäre ja keinem gedient.
‹ Zurück 1 Weiter ›