holidaypacklist Hier klicken foreign_books Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

134 von 155 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Mars Attacks" trifft "Wag The Dog", 13. Oktober 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Iron Sky - Wir kommen in Frieden! (DVD)
Ich bin mir völlig sicher: IRON SKY gehört zu den Filmen, die irrsinnig polarisieren und zu welchen jeder seine eigene Meinung hat. Ich habe in Bezug auf IRON SKY bereits so ziemlich alles von völliger Begeisterung bis hin zu totaler Ablehnung erlebt, und irgendwie kann ich dies gut nachvollziehen... der Film ist und bleibt ein Fall für sich, zu dem sich jeder Interessierte seine eigene Meinung bilden muss.

Dies vorangeschickt versuche ich mich mal dem Film objektiv zu nähern: zunächst einmal ist festzustellen, dass der Film eine groteske Satire ist - er ist nicht, und das ist in meinen Augen ganz wichtig, direkt eine Komödie und auch kein Trash. Wer also einen Gag nach dem anderen sehen will (wobei natürlich das gesamte Szenario bereits der Megagag schlechthin ist) und / oder den totalen Slapstick erwartet sollte etwas überrascht sein. In Vielem ist der Humor bitterböse und eher erstaunlich subtil. IRON SKY nimmt, mit vielen Anspielungen auf andere Filme, die gegenwärtige geopolitische Situation gekonnt aufs Korn, und hierbei kommt gerade die US-Regierung alles andere als gut weg. Auch wenn man die Filme nicht wirklich vergleichen kann könnten manche Sprüche und Situationen absolut aus "Wag The Dog" stammen.

Die gesamte Handlung ist durchaus stringent - wie ich fand den Film im Mittelteil dennoch etwas zerfasert, gleichzeitig brauchte IRON SKY zu Beginn etwas Zeit, um wirklich in die Gänge zu kommen. Der Film steigert sich zu seinem Ende allerdings deutlich. Von der Handlung selbst möchte man nicht viel verraten, aber letztlich persifliert der Film nicht nur die Nazis vom Mond, sondern auch um all die Bekloppten auf Erden, die hier nicht weniger derangiert handeln. Besonders das Ende ist wirklich bitterböse.

Optisch kann IRON SKY definitiv beeindrucken... der Retrolook der Nazibasis Neuschwabenland und ihrer Bewohner ist ulkig und stimmig, ebenso wie die der des "Nazitodesstern" Götterdämmerung. Auch die Trickeffekte überzeugen - die Raumschlacht im letzten Drittel kann sich durchaus mit Hollywood messen und ist um Welten besser (und bombastischer) in Szene gesetzt als ich erwartet hätte.

Die Darsteller machen ihre Sache in jeder Hinsicht gut - besonders Julia Dietze und Götz Otto liefern eine beeindruckende Leistung ab, und Stephanie Paul ist als cholerische Präsidentin der USA ebenfalls sehr ulkig.

Alles in allem: IRON SKY ist ein Film, den man als Fan von SF und Satiren ruhig mal ansehen und eine Chance geben sollte... er dürfte viele Zuschauern klasse unterhalten. Sicherlich ist dies ein Film, welcher polarisieren wird und an dem sich die Geister scheiden dürften, aber meiner Ansicht nach ist IRON SKY durchaus spaßig und um Welten besser als die vorhersehbare 08/15 Dutzendware - insofern ein guter Tipp.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]