Kundenrezension

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Am Ende ist alles gut..., 25. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Best Exotic Marigold Hotel (DVD)
... und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende." Mit diesem indischen Sprichwort will der junge "Generaldirektor und Manager" Sonny(Dev Patel) den Gästen seines Marigold Hotels Hoffnung machen. Ob das funktioniert wird die Zeit zeigen, denn: Irgendwie sind der Internetauftritt des Hotels in Mumbai und die Realität des ehrwürdigen Gemäuers nicht in Gleichklang zu bringen. Doch was Indien, und seine findigen Bewohner, uns Europäern diesbezüglich voraus haben, das dürfen sie in -Best Exotic Marigold Hotel- beobachten und genießen.

Evelyns(Judi Dench) Mann ist verstorben, das Haus muss wegen der Schulden verkauft werden, und die Söhne streiten sich darum, wer die Mutter aufnimmt. Der pensionierte Richter Graham(Tom Wilkinson) hat über 40 Jahre lang der Liebe seines Lebens nachgetrauert. Jetzt macht er sich auf den Weg nach Indien, um sich ihr erneut zu stellen. Douglas(Bill Nighy) und Jean(Penelope Wilton) sind fast vierzig Jahre verheiratet, doch der Lack der Ehe ist ab. Als sie jetzt noch ihre Ersparnisse verlieren, stehen sie vor dem Nichts. Muriel(Maggie Smith) braucht eine neue Hüfte. In England müsste sie lange auf die Operation warten, in Indien ginge das schneller. Norman(Ronald Pickup) ist zwar alt, aber noch immer ein Gigolo. Er sucht händeringend eine Partnerin. Madge (Celia Imrie) will nicht als Oma versauern und glaubt fest daran, noch einen Mann zu finden.
Was all diese Charaktere vereint? Sie finden Sonnys Eintrag vom Marigold Hotel und wollen dort ihren Lebensabend verbringen. So entstehen die ersten Kontakte auf dem englischen Flughafen. In Indien erwartet sie ein Kulturschock der besonderen Art. Mit Bussen und TuckTucks geht es ins Hotel. Da wartet Überraschung Nummer zwei. Nichts ist so, wie es angepriesen wurde. Aber Sonny weiß, wie er seine Gäste anfassen muss. Nach wenigen Wochen scheint die "indische Altersexpedition" jedoch vor dem Scheitern zu stehen. Jean nörgelt in einem fort, Norman und Madge tun sich mit der Partnersuche schwer, Graham und Douglas stehen vor schwierigen Entscheidungen, Muriel hat mit ihrer störrischen Ausländerfeindlichkeit zu tun und Sonny kämpft um die Liebe seines Lebens, gegen die Entscheidung seiner Mutter. All das findet in Evelyn eine gut beobachtende Chronistin, die uns detailgenau berichtet, was im Marigold Hotel passiert...

Ein Fanal für die Liebe und ein Fest für die Sinne. So empfand ich John Maddens Verfilmung von Deborah Moggachs Roman -These Foolish Things-. Der Film ist eine echte Galashow von britischen Topschauspielern. Die Drehorte und das Drehbuch von Ol Parker runden den sehr guten Gesamteindruck ab. -Best Exotic Marigold Hotel- ist witzig, unterhaltsam, hat Tiefgang und regt zum Nachdenken an. Es geht um die Angst vor dem Fremden, der Furcht zu altern, vor allem aber: Um die Liebe! Wie Madden seinen Film gestrickt hat, ist dabei so clever wie sehenswert. Von der ersten Sekunde an ist man in der Geschichte und möchte sie nicht mehr verlassen. Poetisch und überaus humorig lässt Madden dabei mehrere Welten aufeinander treffen. England und Indien, sowie das Alter und die Jugend treten gegeneinander an. Am Ende ist dann alles gut; oder wie war das nochmal mit dem indischen Sprichwort?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (279 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (217)
4 Sterne:
 (42)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
EUR 7,99 EUR 5,55
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent