Kundenrezension

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen sehr! schlechter nachfolger, 8. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TechniSat DiGYBOXX T4 DVB-T Receiver (HDMI, 2x Scart-Anschlüsse, USB 2.0) schwarz (Personal Computers)
Ich habe mehrere Jahre den Vorgänger mit eingebauter Festplatte verwendet. Nach einiger Zeit habe ich die interne 80GB Platte durch eine 160GB platte ersetzt, wunderbar.

Schnelle Menüführung, eine komplette Programmübersicht für bis zu 16 Programmen gleichzeitig (Was läuft gerade).

All das sucht man beim diesem ... Ding vergeblich.

Minus 1:
Externe Platten werden zwar erkannt, aber weder auf HDD noch auf USB kann zurück gespult werden!

Minus 2:
Während einer Aufnahme kann keine weitere erstellt werden. Das Menü ist einfach nicht erreichbar!

Minus 3:
Schon mal versucht während einer Aufnahme oder beim einfachen Abspielen zurück zu spulen? geht nicht!

Minus 4:
Beim Programmieren eines Timers konnte früher ein automatischer vor, nachlauf programmiert werden, gibt es nicht mehr

Minus 5:
extrem billiges Plastikgehäuse lassen das Gerät billig erscheinen

Minus 6:
Das Netzteil ist extern

Minus 7:
eine extern angeschlossene Festplatte läuft endlos weiter und schaltet sich erst nach der im Menü eingestellten Zeit ab. Nachteil: Entweder stelle ich eine Stunde ein, dann schaltet sich das Gerät auch nach einer stunde aus, oder ich stelle 4 Stunden ein, dann läuft die Platte nach dem Ausschalten 4 Stunden weiter...

da kann das einzige Plus, ein HDMI-Ausgang auch nicht überzeugen.

Fazit: Finger weg. Kauft lieber einen billig decoder für €40,- von dem erwartet mann, dass er schlecht ist.

Ein enttäuschter Kunde!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.02.2013 02:44:53 GMT+01:00
Dass das Netzteil extern ist hat den Vorteil, dass wenn es mal defekt ist man es einfach austauschen kann. Sonst müsste geg. das ganze Gerät neu gekauft werden.
Ein HDMI-Ausgang kann ja auch nicht überzeugen, wie denn?

Veröffentlicht am 02.03.2013 12:09:52 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.03.2013 12:11:00 GMT+01:00
Richie meint:
Habe ein Austauschgerät von Technisat erhalten weil das erste Gerät nur fehler hatte.Schlechter Empfang(Bei Youtube habe ich davon mal ein Video reingestellt)
Als ich dann dieses Austauschgerät erhielt habe ich mir gedacht die von Technisat werden ja eine Qualitätskontrolle haben,bevor ein Gerät die Firma verlässt.
Fehlanzeige!!!
Genau so sch....e wie das erste Gerät!

Das was jetzt bei diesem besser geworden ist ist das Bildformat welches bei anderen komisch ausgesehen hat.Musste an einen 4:3 Tv die einstellung 16:9 und am T4 auch die Einstellung 16:9 einstellen um ein einigermaßen gutes Bild zu bekommen .
Das ist bei diesen austausch jetzt besser geworden.
Zurückspuhlen konnte der alte auch nicht der jetzt schon,(denke in 5-10 Sekunden schritten aber besser als gar nicht)
SFI-Schrift ist auch besser zu lesen(Denke wegen dem Format)ist größer geworden
-Wackeln tut auch noch das ganze innenleben wie beim 1 Gerät (wirkt billig)!!!
-Der Empfang ist immer noch gestört wie beim ersten Gerät.(youtube mal nach Technisat t4 schauen)
-Die aufnahmen auf den Stick sind völlig unbrauchbar sehr viele Bildstörungen
Kann mir beim besten willen nicht erklären wie sowas sein kann,für Made in Germany echt traurig!!!
Die Fernbedienung hat auch einen Batteriedeckel bekommen der hinten und vorne nicht richtig schließt.Spaltmaße haben gar nicht zusammen gepasst.
Ein fingerwisch und der Deckel ist abgefallen.
Habe dann den Deckel von dieser gegen den Deckel von meiner geliebten Digipal2 ausgetauscht und siehe da, passt jetzt fast perfekt!!!Wie kann das sein???
Andersrum genau so,kann also die andere Fernbedienung auch noch nutzen mit den Deckel.
Das ist Technisat Qualität die mich nicht mehr überzeugt!!!
Wirkt wirklich lieblos wie made in China!
Die von mir angesprochenen schlechten Empfangseigenschaften kann ich auch nicht verstehen,eine Digipal2 hat an der gleichen Antenne alles im Grünen bereich wo diese t4 nur grottenschlechten Empfang anzeigt fast alles im Roten bereich(Siehe Video)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.081.974