Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis-Leistungssieger, 23. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips 42PFL4307K 107 cm (42 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D) (Elektronik)
Ich habe noch einen Toshiba Fernseher und muss sagen , das der Phillips alles besser macht. Erstaunt war ich , das wenig Clouding vorhanden ist. Und das in dieser Preisklasse. Da scheint die Endkontrolle bei Phillips besser zu funktionieren als bei anderen Herstellern.Die Menüs sind Etwas Verschachtelt, und die Bezeichnungen teilweise etwas unglücklich gewählt. Das mag daran liegen , das Phillips ihn für Technik-laien bedienbar machen will, und es dabei etwas übertreibt. Ist aber auch mein erster Phillips und wahrscheinlich nicht mein letzter. Die Verarbeitung ist so Naja. So habe ich an den Seiten ziemlich große Nuten, was so aussieht als ob das Gehäuse nicht Richtig zusammen gedrückt ist. Wenn er steht, sieht man das aber nicht.

Zum Bild:
Ein Gimmick ist die Bildeinrichtung bei Inbetriebnahme des Fernsehers. So wird man peer splitscreen Abgefragt , ob einem die linke oder die rechte Bildhälfte mit jeweils einem Bild für schärfe ,Farben usw. besser gefällt. So stellt der Fernseher die Grundeinstellungen auf mein Sehbefinden ein.
Das kann natürlich jederzeit noch geändert werden. Die Bildeinstellungen wie Farbe Kontrast usw. befinden sich verschachtelt im Einstellungs-menue.
Ein Colormanagement habe ich bis jetzt leider nicht gefunden.
Da hier das ruckeln bemängelt wurde: Im Menüe "Pixel plus Einstellungen" ist die Zwischenbildberechnung vom Werk aus auf mittlere Stufe eingestellt.

Das Bild wechselt so bei schnellen Bewegungen zwischen Gleiten und Ruckeln, was nicht schön aussieht. man sollte diese entweder deaktivieren ,oder die geringste Stufe wählen. Bei der Höchsten stufe gibt es Artefakte (Pixelwolken) bei schnellen Bewegungen. Wer eine bessere FI will muss auch mehr ausgeben.
Update 6.04.14: Das ruckeln kommt von meinem Humax Icord mini Receiver. Habe den Fernseher also zu Unrecht beschuldigt.
Der Schwarzwert ist befriedigend, auf die Preisklasse bezogen gut. der Blickwinkel ist gut, wesentlich besser , als bei meinen Toshiba.

Ausstattung :
Sehr Gut . Wir haben optionalen Internet Zugang mit Wifi Dongle (ca.40 Euro), passive 3D Darstellung mit Polfilter ,zwei 3D Brillen im Lieferumfang, aber keine 3D Konvertierung. Der Vorteil gegenüber 3D Shutter-system ist, das kein Flimmern den Spaß verdirbt und es keinen Helligkeitsverlust gibt. Nachtei ist , das sich die Auflösung halbiert, da jeweis ein Pixel für das Linke Auge ,und ein Pixel für das Rechte Auge benötigt wird .
4 HDMI Eingänge.Eingebauter tripple Tuner, sogar für Sat HD Empfang. 3 USB Anschlüsse für Skype Kamera , Festplatte zum externen aufnehmen usw. Ich habe all dieses noch nicht getestet , da ich noch den Wifi Dongle bestellen muss. Aber wenn das alles Funktioniert, wüsste ich nicht, was ein Fernseher aktuell noch mehr an Ausstattung braucht. Volle 5 Sterne.

Fazit: Ein Schnäppchen für den Preis , Preisklassen-bezogen eigentlich 5 Sterne.

Update 22.09.2013:
Leider scheint Phillips Probleme mit der Software zu haben. Der Fernseher ist über HDMI in meiner Kette von Geräten eingebunden , indem auch ein Beamer Ist. Nun war es immer so, das plötzlich das HDMI Signal zum Beamer abbrach. Ich konnte eindeutig den Fernseher
als Grund für das Problem ausmachen, da (obwohl der Fernseher Ausgeschaltet ist) die Stand By LED am Fernseher kurz erlischt wenn das Signal zum Beamer (Direkt am AV-Receiver) abbricht. Wenn ich die HDMI Verbindung vom AV-Receiverzum Fernseher kappe, passiert dieses nicht. Aber die LED erlischt Trotzdem manchmal. Ich kann mir dieses Phänomen nicht erklären. Darum 1 Stern Abzug, da er die HDMI Verbindungen meiner Anlage Sabotiert.

Update 28.09.2013:
Es handelt sich offenbar um ein Softwarebug (Standby Bug), der mit einer neuen Standby software zu beheben ist. Diese muss man aber bei Philips herunterladen und unter Windows die Zip Datei end-packen. Das geht bei meinem Mac aber nicht. Ein Anruf beim Philips Support brachte dann , das sie mir die Software auf USB Stick zuschicken. Falls er dann fehlerfrei läuft, verdient er sich seinen 4. Stern zurück. Das kein Clouding vorhanden ist muss ich revidieren. Im absolut dunklen Zimmer ist deutlich Clouding zu sehen.Habe das Gefühl ,das es schlimmer geworden ist. Das war beim 42 zoll Modell besser , welches ich aber zurück geschickt hatte , da mir der Bildschirm zu klein war.

Update 20.10.2013:
Die Software habe ich nach einigen Schwierigkeiten aufgespielt. Der Fehler ist behoben . Er schaltet sich nicht mehr von selber ein. Deshalb gibt es den 4. Stern zurück.

Update 29.01.2014:
Gelöscht
Update 06.04.2014: Eine Einstellung beim internen Sat Receiver könnte für das Einschalten verantwortlich sein. Er prüft wohl Aktualisierungen der Sendelisten Automatisch. Das muss man Deaktivieren. Da muss man erstmal drauf kommen. Das Ruckeln geht auf das Konto meines Humax Icord Mini Sat Receiver. Da habe ich dem Fernseher zu Unrecht beschuldigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.12.2012 11:02:35 GMT+01:00
Anwender meint:
Haben Sie die neue Firmware schon aufgespielt und funktioniert die Software jetzt besser?

Veröffentlicht am 26.12.2012 17:33:11 GMT+01:00
Heinzketschup meint:
Übermorgen bekomme ich den W-lan Dongle. Dann werde ich ein Update machen und dann schauen wir mal ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.12.2012 18:22:23 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 26.12.2012 18:41:49 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›