Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur ein kleines Bonbon für Sammler, 26. März 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: History of Modern (Part I) Ep (Audio CD)
Über die katastrophal laienhafte Veröffentlichungspolitik der aktuellen Plattenfirma OMDs kann man sich nur wundern. Die aktuelle "Single" kommt als EP daher und wird zum Albumpreis fernab der Singlecharts und -regale verkauft. Natürlich floppt auf diese Weise auch die 3. Single aus dem Album, während die Ohrwürmer "New babies - new toys", "Pulse" und "Sometimes" auf dem Album verstauben. Man verstehe mich nicht falsch, ich bin ein OMD Fan der fast ersten Stunde, aber die klasse Musik von OMD entschädigt nicht für den Murks, der hier in der Vermarktung betrieben wird. Zumindest latent bedient diese EP mit in Deutschland bisher auf CD noch unveröffentlichen Mixen und Zusatztracks die Fans. Das ist schon mal ein Fortschritt gegenüber "Sister Marie says", welche als Single mit gerade mal 2 Titeln daherkam.
Dennoch bleibt die Kritik: Was ist z.B. mit "History of Modern Part III & IV", warum nur die gekürzte Live Version und nicht die tolle Vinyl Single Version? Warum fehlen Songs wie "Save me" (aus dem US und Japan Album Release), das weiterhin unveröffentlichte "Nothing left to say", die andere Cover Version "Shelter" oder der ursprünglich vorgesehene "Skellington Remix"? OMD Sammler haben so keinen Spaß mehr an ihrer Band!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.03.2011 19:56:44 GMT+01:00
Pumeteo meint:
T-Bear: Da sich meine Rezension rein auf die in der EP enthaltenen Musik bezog, hier noch meine zumindest Teil-Zustimmung zur Handhabe mit den Singleauskopplungen aus dem Album. Es ging wohl anscheinend bei "If you want it" und "Sister Marie says" darum, dass Radiostationen wohl versprochen hatten, diese zu spielen. So wurden diese die ersten beiden Singles und HoM1 blieb auf der Strecke, kam erst jetzt als EP (du hast es ja treffend beschrieben). Schade für "New babies:new toys".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2011 22:07:14 GMT+02:00
atmolove meint:
100% Zustimmung zu euch beiden.

"New Babies: New Toys" - als ich diese rotzfreche Elektropunk-Hymne im letzten Jahr zum ersten Mal hörte, da dachte ich: Wow, OMD ist jetzt "back with a vengeance".

Sehr schade, dass es nur bei uns in Deutschland zu einem Top-10-Album gereicht hat. "If you want it" ist ein schöner Titel, aber so ziemlich das Letzte, was ich als Single ausgekoppelt hätte. Riecht zu sehr nach "Milky Way"-Abklatsch. Ja, "Pulse" ist genial, vor allem sehr modern. Das wäre auch ein Kandidat gewesen.

Viele Grüße, atmolove

Veröffentlicht am 01.04.2011 12:49:16 GMT+02:00
nur eine EP..?? auf dieser EP sind 11 Tracks mit fast 50 minuten laufzeit
auf jeder normalen sngle..wenn es hoch kommt 3 titel mit bis zu 20 minuten
also ich frage mich was besser ist..mir sind EPs immer lieber weil meisten mehr tracks drauf sind
und sieeine länger gesammt laufzeit haben

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2011 20:50:23 GMT+02:00
atmolove meint:
Ja, das stimmt schon, es ist wesentlich mehr drauf - dafür ist dann aber auch der Preis wesentlich höher, und dank der Remixe herrscht längst nicht so viel Abwechslung wie auf einem richtigen Album.

Hinzu kommt, dass man den Preis nicht nur im Verhältnis zur Leistung sehen muss. 10 EUR sind manchem von uns einfach zu viel, auch wenn der Gegenwert stimmt. Eine kleine Single zum kleinen Preis hätte dem Verkaufserfolg vielleicht besser getan und gleichzeitig das außerhalb Deutschlands überall gefloppte Album noch einmal etwas gepusht.

VG, atmolove
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 282.595