Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Ansichten eines Polizisten, 22. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Falscher Hase (Taschenbuch)
Die Geschichte zweier Generationen in Berlin: Vater Heinrich Theodor Paffrath, Feuerwehrmann während der NS-Zeit und sein Sohn Heini Paffrath (geb. 1941), später Polizeibeamter. Ausgangspunkt der erzählerischen Rückblicke ist Heinis Pensionierung 2003, die ihn ein bisschen plan- und ratlos macht. Running gag des Romans ist das Lieblingsgericht der Paffraths, der falsche Hase.
Während mit dem Vater das wechselhafte Schicksal eines NS-Karrieristen und danach eines Entnazifizierungs-Verlierers geschildert wird, erlebt der Leser Heinis Aufwachsen als Folge drastischer Situationen vor zeithistorischem Hintergrund (die Grasssche Blechtrommel lässt grüßen!): Geburt im brennenden Zimmer während eines Bombenangriffs, Schwarzmarkt-Erfolge durch Kinder-Freundschaft(!) zu einem US-Soldaten. Die Zahnarzthelferin Maschula ist die erste große Liebe des Physik-Studenten Heini, doch 1961 werden sie durch die Mauer getrennt. Heini sucht nach ihr in Ost-Berlin und wird dort Anwärter bei der Volkspolizei. Die Enttäuschung: er findet Maschula als verheiratete Verkäuferin Marion Schwarz mit einem Kind - damit ist Heinis Beziehung zum anderen Geschlecht endgültig verstört. So verliebt er sich in die beiden neuen Untermieter, das Ehepaar Eva und Bogumil Block, wobei Bogumil als Stasi-Oberst Heini vergeblich zur Mitarbeit gewinnen will. Aus enttäuschter Liebe dreht Heini in der Blockschen Wohnung die Gashähne auf, nur er weiß, dass es ein Mord war. Auf dem Rückweg von einer VoPo-Schulung stürzt Heini aus dem fahrenden Zug und verbringt den Wende-November 1989 bewusstlos im Krankenhaus. Die Zeit danach verunsichert ihn, dich er wird schließlich verbeamteter Kommissar der Gesamtberliner Polizei, will allerdings nur ins einem Pankower Kiez arbeiten. Seine private Situation nimmt mit dem Anbetungsaltar für die verflossenen Geliebten prekäre Züge an. Schließlich leistet sich Heini einen Ausflug in seine frühere Westberliner Heimat, wo er den versäumten Luxus nachholen will. Am Ende schließt er sich in der Toilette einer Bar ein und macht Feuer. Beim Diensthabenden in Pankow bittet er danach um Verhaftung.
Kerstin Hensel erweist sich als eindrucksvolle Erzählerin, die virtuos und provokant mit den Motiven Liebe, Feuer und Berliner Geschichte des 20. Jahrhunderts spielen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Nuernberg, Germany

Top-Rezensenten Rang: 135.960