Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

37 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erschütternd und aufrüttelnd., 8. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Der Schleier der Angst (Taschenbuch)
Als Kind einer algerischen Familie in Paris geboren, erlebt ein junges Mädchen unglaubliche körperliche und seelische Qualen. Eingesperrt in kulturelle Zwänge, verquere und missverstandene Traditionen und Religionsvorstellungen, antiquierte und falsche Ehrbegriffe, bedroht durch den grausamen Ehemann einer Zwangsehe und die eigene Familie droht sie nach und nach zerrieben zu werden. Irgendwann wagt sie den Schritt nach draußen. Zum Glück. Doch auch dann geht der Wahnsinn zunächst weiter. Glücklicherweise endet alles mit einem guten Ende in einem freien Land, wo ihre Seele hoffentlich Ruhe findet.

Diese Geschichte handelt vom Martyrium einer Frau in einer frauenfeindlichen Umgebung. Sie verdeutlicht, was es heißen kann, in einer von Männern dominierten unfreien Gesellschaft aufzuwachsen, zu leben und zu leiden. Die beschriebenen (geradezu mittelalterlichen) Zustände und Denktraditionen haben mich unglaublich erschüttert. Wenn die eigene Mutter wünscht, die Tochter wäre tot, wenn ihr ganzes Leben nur darauf ausgerichtet ist, keine Schande über die Familie zu bringen und eine unterwürfige Ehefrau und Mutter zu sein, wo bleibt dann noch ihr individuelles Dasein als Mensch? Wer nur als Strafe Gottes wahrgenommen wird, wer von den eigenen Eltern nur als Kostenfaktor ohne Nutzen wahrgenommen wird, und von den älter werdenden Brüdern ebenfalls verachtet wird, wie kann sich der/die in seiner/ihrer Haut wohlfühlen? Was muss ein solcher Mensch durchmachen? Diese Fragen bewegten mich beim Lesen dieses Buchs immer wieder.
Die Erlebnisse der jungen Frau zu lesen, schafft man wohl kaum, ohne in tiefe Grübeleien zu versinken. Die in 'Schleier der Angst' vorgestellte Welt aus Gewalt, Unterdrückung/Sklaventum, absoluter Willenlosigkeit und Verleugnung der eigenen Gefühle war für mich manchmal jedenfalls schlimmer als ein Horrorfilm. Es scheint unglaublich, dass Menschen anderen Menschen so etwas antun wollen und können.
Dieses Buch zu lesen, kostet wahrlich so einige Nervenkraft. Manchmal konnte (und wollte) ich kaum glauben, dass solche "Leben" auf dieser Welt wirklich gelebt werden. Auf jeden Fall hat es sich für mich gelohnt, dieses Buch zu lesen und mich (wieder einmal) mit dem Thema Fundamentalismus und Frauen-/Menschenrechten auseinanderzusetzen. Es ist ergreifend und erschütternd zugleich. Ja, wir (ob Männer oder Frauen) können wahrlich froh sein, in einer freien Gesellschaft leben zu dürfen.

Als Konsequenz können solche Bücher und dramatischen Erlebnisse nur eines haben: Wenn Menschenrechte mit Füßen getreten werden, müssen wir alle hinsehen. Außerdem müssen wir daran mitarbeiten, dass solche Erlebnisse und Diskriminierungen (zumindest in unserem Land) niemand erleiden muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]