Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Microsoft Surface Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geschichte geht zu Ende...., 19. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Das Erbe Caesars: Roman (Taschenbuch)
Dies ist nun der letzte Band von Colleen McCulloughs mehrteiliger Reihe über die römische Antike. Wieder einmal beeindruckt die Autorin mit historisch korrekten Ereignissen, die sehr gut recherchiert zu sein scheinen. Das Meiste davon ist nachweisbar, auch wenn vieles in ihrem Gesamtwerk mit Fiktion verbunden wurde. Dabei werden aber auf fiktive Personen verzichtet und alle sind historische Persönlichkeiten. Die Epoche der letzten hundert Jahre der römischen Republik ist mir wohl bekannt, trotzdem weiß ich nicht alles über diese Zeit und fand es sehr schade, dass nur im letzten Buch dieser Reihe ein kleiner Anhang vorhanden war, in dem die wahren Ereignisse erläutert wurden. Wie ich gelesen habe, wurde dies aber in allen Teilen der Originalausgaben getan, somit kann ich es erst recht nicht nachvollziehen, warum dies nicht in den deutschen Ausgaben gemacht wurde. Es hätte mich schon interessiert, was die Autorin im Anhang erläutert hat, da es die Anhänge ja gibt. Aber dies hat meine Begeisterung auf keinem Fall geschadet und ich habe wieder mit voller Begeisterung die Geschehnisse, die diesmal in der Zeit 48 - 42 v. Chr. spielen, mit verfolgt.

Im letzten Teil dieser Reihe kommen zwei weitere sehr bekannte Personen vor: Kleopatra und Gaius Octavius, die die Geschichte auf interessante Weise bereichern konnten. Sie finden bei mir Erwähnung, da auch sie die Geschichte sehr beeinflusst haben und sie uns einen großen Teil der Geschichte begleiten. Octavius Entwicklung ist gut gelungen und ich konnte seinen Werdegang sehr gut nachvollziehen. Was geschah sonst noch? Der Bürgerkrieg in Rom ist noch immer Thema. Das zweiteTriumvirat zwischen Gaius Octavius, Marcus Antonius und Marcus Aemilius Lepidus wurde gegründet. Außerdem spitzt sich die Lage in Rom zu und Caesars Gegner werden immer mehr. Diese verschwören sich gegen ihn und wollen ihn ermorden, darunter befinden sich auch viele Männer, die Caesar ihren Aufstieg verdanken. Nachdem ihnen das dann auch gelingt, ab da wird Octavius Aufstieg in voller Aufmerksamkeit erzählt und er wird auf den letzten Seiten zur Hauptfigur. Auch meine Frage, die mich seid "Caesars Frauen-Der Aufbruch" beschäftigt hat, nämlich wie Carsar den Kalender verändert und der Jahreszeit angepasst hat, wurde beantwortet und auf interessante Weise erklärlich geschildert.

Schade, dass dieses Meisterwerk zu Ende geht. Aber es hat durchgehend Spaß gemacht, die Ereignisse der damaligen Zeit mitzuverfolgen. Ich habe dabei sehr viel gelernt, ohne dass es langweilig wurde. Wieder ein sehr empfehlenswertes Buch, welches aber wiederrum nur mit seinen Vorgängern interessant ist, da so viel geschieht, dass man alle Teile lesen sollte. Auch wenn das viel Zeit in Anspruch nimmt, es lohnt sich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)

4 Sterne
0

3 Sterne
0


1 Stern
0

EUR 15,81
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Doris K.
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Ort: Hamm NRW

Top-Rezensenten Rang: 95.092