Kundenrezension

862 von 882 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Kaffeegenuss, 3. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Philips HD7546/20 Thermo Kaffeemaschine (1000 W, Tropf-Stopp Funktion) schwarz/Metall (Haushaltswaren)
Wir haben lange nach einem Ersatz für unsere alte Kaffeemaschine gesucht, nachdem zunächst die Automatik und dann auch noch die Kanne runter gefallen ist und zerborsten ist. Was haben wir uns die Maschinen in diversen Läden angesehen und ausprobiert und mit der Philips die richtige Wahl getroffen.

Die Maschine:

=============

Sie ist schön und Platzsparend, weil die Edelstahlkanne sehr kompakt ist und keinen Glaskolben benötigt, wie es bei Thermoskannen der Fall ist.

Der Kunststoff an der Maschine hat ein Edelstahl-Inlay am Filtereinsatz, was sehr schön ist und ein edles Bild abgibt. Übrigens werden Filtertüten der Größe 4 oder 1x4 verwendet.

Die Wasserstandsanzeige ist gut ablesbar und gut platziert auf der rechten Seite.

Der Filtereinsatz lässt sich weit heraus klappen und sogar abnehmen. Allerdings muss man dabei die gesamte Klappe, in der dieser Filtereinsatz integriert ist, herausnehmen, was wohl höchstens zum reinigen der Fall sein dürfte.

Durch die große Öffnung, auf der Geräterückseite, lässt sich Wasser sehr leicht in das Gerät einfüllen und nichts geht daneben.

Der Brühvorgang ist angenehm leise und die Maschine schaltet sich automatisch nach dem Brühvorgang ab.

Mit 1000 Watt läuft der Brühvorgang auch recht schnell, aber ohne das Aroma zu verfremden. Im Gegenteil, der Kaffee ist vom Aroma sogar runder im Geschmack als früher und das mit jeder Kaffeesorte.

Ein Messlöffel ist auch schon dabei (klebt an der Deckelinnenseite)

Einzig eine Kabelaufwicklung hätte ich mir gewünscht.

Die Edelstahlkanne:

===================

Sie ist sehr schön, robust und macht auf jedem Tisch eine gute Figur.

Auch nach 6 Stunden ist der Kaffee noch sehr heiss, was sicherlich an dem guten Verschluss liegt. Am Anfang war ich allerdings skeptisch, denn man muss den Deckel nach links drehen um den Deckel abnehmen zu können. Dreht man ihn nach rechts, dann hebt er sich und man kann einschenken. Aber nach der zweiten Anwendung waren alle Bedenken beseitigt, denn die Handhabung ist sehr einfach und logisch. Andere Systeme halten den Kaffee nicht so lange warm, höchstens man hat einen Schraubverschluß, was aber noch viel fummeliger ist und mehr Zeit beansprucht als das von Philips gewählte System.

Was an der Kanne aber am wichtigsten ist, es gibt kein lästiges Tropfen mehr. Der Ausguss ist einfach perfekt, alles geht dahin wo man es haben möchte, nämlich in die Tasse. Endlich muss man nicht mit dem Lappen an der Kanne seine Gäste bedienen, die Tischdecke bleibt immer sauber und das hat mich an meiner alten Kaffeemaschine am meisten gestört.

Fazit:

======

Zwar wollte ich niemals soviel Geld für eine simple Kaffeemaschine ausgeben, aber diese Investition hat sich wirklich gelohnt. Eine formschöne, kompakte und Pflegeleichte Kaffeemaschine ohne wirklichen Makel.

Ein echter Kauftipp!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.01.2010 16:31:01 GMT+01:00
I. Wolf meint:
Die Kaffeemaschine steht unter einem Hängeschrank. Gibt es Probeme mit der Dampfentwicklung? Also steigt der Dampf nach oben?

Veröffentlicht am 19.02.2010 09:36:55 GMT+01:00
R. Pfaff meint:
Das Kabel der Maschine kann man einfach in die Rückseite reinschieben, das ist dann zwar keine echte Aufwicklung, aber trotzdem verschwindet das überschüssige Kabel unsichtbar in der Maschine.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.03.2010 23:39:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.03.2010 23:41:45 GMT+01:00
carpe diem meint:
NEIN, hier steigt der Dampf nach UNTEN - daher 5 Sterne! ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2010 00:08:34 GMT+01:00
wW meint:
Dampf steigt in der Regel immer nach oben.
Sollte der Dampf mal nach unten fallen...
würde ich den Kaffee nicht trinken.
scnr

Veröffentlicht am 06.01.2013 17:20:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.07.2013 20:54:05 GMT+02:00
ehedo meint:
Was tun Sie, damit der Kaffee nach 6 Stunden noch heiß ist? Habe diese Maschine neu; der Kaffee ist nach etwa 4 Stunden nur noch lauwarm. Es heißt allerdings: Je voller die Kanne, um so besser wird die Temperatur gehalten. Daran liegt es wohl.
Den Brühvorgang finde ich sehr laut, wie bei anderen Kaffeemaschinen auch, allerdings "röchelt" die Maschine nach dem Abschalten nicht mehr weiter, wie es bei meiner vorigen der Fall war. Noch ein lauter Dampfausstoß, wenn sie fertig ist, dann ist Schluß.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.07.2013 20:50:59 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.07.2013 20:51:31 GMT+02:00
ehedo meint:
@wW: Da der Deckel so geformt ist, daß er die Wasseröffnung wirklich wie eine Haube "abdeckt", wird der Dampf abgeleitet und steigt NICHT nach oben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2013 18:09:27 GMT+02:00
bunterblogger meint:
nie eine kaffeemaschine unter einen hängeschrank stellen : natürlich steigt dampf nach oben

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2013 18:11:37 GMT+02:00
bunterblogger meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 25.09.2013 09:41:43 GMT+02:00
M. Stephan meint:
Hallo,
benutzt die Maschine das direkt Brühverfahren?
Also kocht das Wasser erst vollständig bevor es durchläuft oder wird es beim durchlaufen erhitzt?

Danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.09.2013 10:34:36 GMT+02:00
bunterblogger meint:
Das Wasser erhitzt sich während des Durchlaufs. Die Kaffeemaschine ist gut. ich bin sehr zufrieden damit.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 21.238