Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dragons - Die Reiter von Berk Vol. 1, 24. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dragons: Die Reiter von Berk, Vol. 1 (DVD)
Ich fand den Kinofilm super, somit war für mich klar: die Serie muss ich defenitiv auch sehen.
Die Serie ist genauso wie der Film gut durchdacht und erzählt die "Geschichte" vom Dorf Berk weiter.
Es tauchen sowohl die Personen aus dem Kinofilm alsauch neue Personen in der Serie auf.
Nur leider muss ich sagen, dass die Animationen nicht mehr so gut wie im Kinofilm waren, manche Stellen waren karg/lieblos gestaltet.
Zudem ist mir aufgefallen, dass Astrid und Hicks eine andere Syncronstimme als im Film haben, wobei mich das nicht wirklich gestört hat.
Aber ich kann einfach nicht verstehen warum die Serie in verschiedenen DVDs (Vol.1/Vol.2....) vertrieben wird obwohl es doch nur sehr wenige Folgen gibt und diese nicht sehr lang sind.
Diereckt am Erscheinungstag der "Vol.1" ist "Vol.2" in Amazon erschienen
(als wenn es so schwierig ist alle Folgen in einer DVD-Box unterzubringen),
zudem die ganze Serie schon "Produziert" und im Pay-Tv ausgestrahlt wurde.
Meiner Meinung nach ist das klare Geldmacherei.

Die Serie ist defenetiv Empfehlenswert.
Aber ich kann keine 5 Sterne vergeben für Teilweise karg/lieblos gestaltete stellen
(wenns im Film geht, warum dann nicht in der Serie?)
und einzelne Vertriebene DVDs EINER Serie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.10.2013 17:50:32 GMT+01:00
Brabaks meint:
Der Film kostete 165 Millionen Dollar für 90 Minuten, also 1,8 Millionen pro Minute. Laut Dreamworks-Chef Jeff Katzenberger müssen für einem Animationsfilm 300 bis 400 Mitarbeiter 3 bis 4 Jahre schuften - also 1200 "Arbeitsjahre". Bei einer Fernsehserie ist so etwas doch gar nicht umsetzbar! Da muss es ein Zehntel des Aufwands tun. Und das sieht man so auch.

Herzlichst

Brabaks
‹ Zurück 1 Weiter ›