Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet roesle Hier klicken Fußball Fan-Artikel Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

69 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ordentliches Gerät zu fairem Preis!, 17. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SaneoSPORT Muskeltraining * EMS Gerät * Muskelstimulator * deutsche Markenqualität * Medizinprodukt (Misc.)
Hi, ich bin Sportwissenschaftler und im Volleyballsport im Leistungsbereich aktiv. Durch physiotherapeutische Maßnahmen kam ich das erste mal mit EMS Training via Miha Bodytec und Amplitrain in Kontakt und wurde Fan dieser Technik. Da die genannten System für den Normalverbraucher zu teuer sind, gab ich dem EMS Gerät von SaneoSport eine Chance.
Folgende Dinge sind gut:
- Schmerzlinderungsfunktion ist hervorragend (half mir bei Bandscheibenproblematik)
- Bedienung ist simpel
- Elektroden anbringen ist auch für den Laien dank der Bildhaften Anleitung sehr einfach
- Die Programme haben alle ihren Sinn in etwa erfasst (bzgl. Reizumfang, Reizfrequenz, Stromfrequenz) um das erwünschte Muskuläre Ziel zu erreichen

Folgende Dinge finde ich persönlich verbesserungswürdig:
- Ab einem bestimmten Trainiertheitsgrad hat das Gerät zu wenig Power (60 mA maximal). Man muss dazu sagen, dass dieser Grad erst, wie oben genannt, im Leistungsbereich sich befindet.
- Es gibt leider keine Einsicht über die Impulsbreite bzw. Impulsdauer, geschweige denn das man sie bei den Individuell einstellbaren Programmen regeln kann.
- Es ist natürlich die Traumvorstellung das man sich nur hinhocken muss und das Sixpack wächst von alleine, was auch in irgendeinem Sinne möglich wäre, da es durch den Strom zur Kontraktion des Muskels kommt. Allerdings ist es aus Sportphysiologischer Sicht nicht optimal, und im Grunde genommen sehr unnatürlich, eine Kontraktion des Muskels herbeizurufen ohne jegliche Bewegung von Gelenken, der Verkürzung bzw. Dehnung von Sehnen und Muskeln. Deshalb empfiehlt sich die Kombination aus klassischen Training (Natürliche Muskelverkürzung sowie -Dehnung, durch z.B. Teraband) und dem EMS Training. Wenn hierzu ein im Benutzerhandbuch etwas drin stehen würde, bin ich davon überzeugt, dass viele Käufer das EMS Training effektiver gestalten könnten.

Fazit:
Für den Breiten- und Amateursportler zum Kraftaufbautraining, sowie Menschen mit Gewichtsproblemen, aber auch Verletzten Sportler die ihre Muskelaktivität nicht vernachlässigen wollen aufgrund von Immobilität, ist das EMS Gerät von SaneoSport sehr gut. Der Preis sehr günstig und kann es, mit den oben genannten Empfehlungen zum Training, empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.07.2014 22:04:04 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.07.2014 22:25:02 GMT+02:00
Hallo,
haben Sie auch die Funktion zum Brustmuskelaufbau ausprobiert? Können Sie mir sagen, ob das Gerät dafür zu empfehlen ist? Ich habe kürzlich ein anderes Gerät gekauft (Sanitas SEM 43) und da steht in der Bedienungsanleitung ausdrücklich, es nicht beim Brustmuskel anzuwenden (wofür ich es eigentlich haben wollte). Bei diesem Gerät hier wird es wiederum direkt genannt. Mir stellt sich die Frage, ob es tatsächlich eine Funktionsunterschied gibt, weshalb das Brustmuskeltraining bei einem Gerät möglich ist und bei einem anderen nicht. Und natürlich, ob es überhaupt gut geeignet ist. Können Sie dazu etwas sagen?
Schöne Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.11.2014 23:10:40 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 12.01.2016 19:28:44 GMT+01:00
Markus meint:
Hallo, was Sie da schreiben klingt soweit gut, bis auf der Punkt dass dieses Gerät zu wenig Power hätte. Mit maximalen 60mA hat dieses Gerät eigentlich sogar zu viel Energie, in der Elektrotechnik gibt es gewisse Werte die man nach älteren Statistiken nicht überschreiten sollte. Mometan sagt man das 50mA für den Menschen als solches nicht gefährlich sind. Diese Werte werden derzeit diskutiert und man möchte sie sogar herab setzen. Damit fallen die 60mA dieses Geräts in einen Bereich der bedenklich wird, es ist deutlich im für den Menschen wahrnehmbaren Bereich (das soll es ja auch).
Es empfiehlt sich daher die Trainingseinheiten nicht zu lang und zu häufig mit diesem Gerät zu spicken, um die Risiken für die Gesundheit gering zu halten. Frei nach dem Motto "Zu viel des Guten ist auch nicht richtig", so viel zur Maximalen Leistung dieses Geräts ;D.

Veröffentlicht am 16.02.2016 17:13:09 GMT+01:00
Bacana007 meint:
Hallo Julian,

ich fand deinen Beitrag sehr hilfreich. Sind diese Geräte auch für den Po geeignet? Ich würde es zusätzlich zum Sport verwenden.

BGB

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2016 23:49:45 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
Du fragst, ob das "Gerät auch für den Po geeignet" ist?
Aber sicher doch.
Vor allem dafür ....
Du kannst es natürlich zusätzlich auch dazu verwenden:
"Ich würde es zusätzlich zum Sport verwenden."

Zitate User Bacana007
‹ Zurück 1 Weiter ›