Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein in sich stimmiges Heavy Metal-Album, 21. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Hardware (Audio CD)
Der Nachfolger vom Erfolgs-Album "Metal Rendezvous" hatte eine metallischere Grundausrichtung als zuvor, als doch mehr klassischer Hard Rock mit Rockn Roll-Elementen vorherrschte. Es war nur eine Etappe hin zum Heavy Rock-Überhammer "One Vice at a Time" ein Jahr später mit seinen sägenden bratenden Gitarren-Riffs. Von den 4 Alben aus der erfolgreichsten Krokus-Phase von 1980-1983 war Hardware sicherlich das schwächste. Leider geht es auch unter diesen anderen 3 Klasse-Alben etwas verloren, die vor Hits nur so bersteten. "Hardware" versprüht jedoch seinen eigenen Charme und hat seinen eigenen Charakter -- der auch darin begründet liegt, dass ein paar "abgefahrene" Kompositionen("Smelly Nelly","Mr.69","Celebration") dabei sind, die das ganze etwas auflockern - diese verschiedenen Arten von Songs machen das Album interessant, und es sind auch mit "Easy Rocker" und "Rock City" zwei Alltime-Klassiker enthalten, die auf keinem Krokus-Konzert fehlen dürfen. Die Produktion ist im grossen und ganzen ganz gut, allerdings etwas schwachbrüstig.

Zu den Songs im einzelnen:
1:"Celebration" ist ein komischer Song, aber gerade deswegen gut und interessant. Er fängt als Intro an, geht dann in einen balladesken Part über, bis er in einem supereingängigen Refrain mündet der bis zum Ende wiederholt wird. Der Song kommt ohne Gitarren-Solo aus und hat nicht die übliche Verse-Refrain-Abfolge. Ein erster Höhepunkt des Albums. 5/5
2:"Easy Rocker" ist ein schneller Heavy Metal-Song, der zum Klassiker wurde und wirklich gut abgeht und keine Gefangenen macht -- mit einem tollen Solo ausgestattet 5/5
3:"Smelly Nelly" ist ein eher spassiges Lied in langsamerem getragenem Rock-Tempo. An diesem Song scheiden sich bei vielen die Geister -- ich sehe Ihn als weiteren interessanten Farbtupfer auf diesem Album 3/5
4:"Mr.69" ist dann ein kurzer, schneller Rockn Roll-Song der alten Chuck Berry-Schule, der mich vage an "Rocker" von AC/DC erinnert 3/5
5:"She`s got everything" ist dann nach 2 eher besonderen Songs wieder ein eingängiger Heavy Metal-Song mit einem netten Refrain in flotterem Tempo 4/5
6:"Burning Bones" kommt dann als prägnanter MidTempo-Heavy Metal-Song daher.Er ist zwar nichts besonderes - gefällt mir aber trotzdem sehr gut 5/5
7:"Rock City" ist ein weiterer Höhepunkt dieses Albums, ein sehr eingängiges prägnantes Riff unterlegt diesen Song und macht aus Ihm einen richtig kleinen Ohrwurm im harten Rock-Bereich 5/5
8:"Winning Man" fängt etwas verhalten an, im zweiten Teil wird das das Tempo aber auf atemberaubende Geschwindigkeit angezogen, mit netten Solos durchzogen mausert sich dieser Song nach mehrmaligem Hören zu einem Glanzlicht des Albums 5/5
9:"Mad Racket" ist dann nochmal ein ganz formidabler Heavy-Rock-Song in flottem Tempo und mit einem geilen Solo 4/5

Überhaupt ist Hardware das Album, auf dem die geilsten Solos aller Krokus-Alben zu finden sind, und die metallische Ausrichtung díeses Albums hat auch nicht all zu sehr mit AC/DC gemein. Man bekommt auf diesem Album einiges an verschiedenen Facetten dieser Band geboten, so dass es nicht langweilig wird und dieses Album auch zu etwas besonderem macht. Es wundert mich schon sehr wie man damals bei den Veröffentlichungen im Ein-Jahres-Rhythmus immer wieder mit so hochklassigem Material aufwarten konnte, wo man heutzutage mindestens das doppelte, wenn nicht sogar das dreifache an Zeit benötigt um etwas halbwegs adäquates auf die Beine zu stellen. Es waren eben doch die goldenen Achtziger, die besonders in diesem Musikbereich, wunderschöne prägnante Alben zurückliessen -- sowas gibt es heutzutage leider nur noch ganz selten.
Ein schönes, nettes, kleines Heavy Metal Album aus der Frühzeit der aufstrebenden Heavy Metal-Bewegung, dass sich unter den anderen Veröffentlichungen dieses Genres aus diesem jahr 1981 gut einreiht und sich nicht zu verstecken braucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.04.2012 10:18:42 GMT+02:00
Child in time meint:
"Von den 4 Alben aus der erfolgreichsten Krokus-Phase von 1980-1983 war Hardware sicherlich das schwächste"

Auch hier volle Zustimmung. Ist aber ein gutes Album, daher sind 4 Sterne i.O.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Rinteln

Top-Rezensenten Rang: 8.732