Kundenrezension

60 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Someone like ADELE, 8. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Adele - Live At The Royal Albert Hall (inkl. Bonus-CD) [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich habe mal mit dem Lesen der schlechten Rezensionen angefangen und bin doch sehr amüsiert wie unterschiedlich die Einschätzung einer DVD sein kann. Schlechter Ton, schlechtes Bild, keine Show usw. usw. - alles Blödsinn !!
Für mich stellt die ADELE Konzert - DVD in der "Royal Albert f***ing Hall" (O-Tom Adele) die Musik DVD des Jahres dar. Auf meiner Bluray-DVD funktioniert alles bestens - der Ton ist perfekt und die Präsentation inkl. Menu passt auch hervorragend.

Adele hat mich überrascht. Sie redet zwischen den Songs zwar recht viel, aber immer sympatisch und bodenständig. Das Bauarbeiterlachen kommt echt 'rüber und sie beweist, dass sie es versteht, ihr Publikum nicht nur mit ihrer Musik zu faszinieren. Mit ihren 23 Jahren hat sie jetzt schon Entertainerqualitäten, die für die Zukunft noch viel versprechen. Am Royal Abend ist sie sehr gut bei Stimme, sieht klasse aus und überzeugt vor allem neben den bekannnten kraftvollen Songs mit vollem Stimmvolumen in den ruhigen Songs mit zurück genommener, fast zarter Intonation. Klar ist das alles ein bisschen "old school" - Adele bewegt sich sehr wenig und singt und unterhält sich nur mal stehend und mal sitzend gänzlich ohne Showeffekte. Keine aufwendige Lightshow, keine hektisches Umziehen, keine Gigantomanie - sehr beruhigend, dass so etwas heute noch möglich ist. Adele ist stets präsent und berüht durch ihre Stimme mit ihren meist selbst geschriebenen Songs und ein paar ausgesuchten Cover-Songs und den dazu gehörenden Stories.

Das Finale des etwa 1 1/2 Stunden langen Konzertes ist großes emotionales Entertainment, dass nur heutzutage wenige Künstlerinnen so bieten können: Dem Amy Winehouse gewidmeten und durch tausende Handys illumierten immer wieder wunderschönen "Make you feel my love" folgt der Höhepunt mit dem besten Adele-Song "Someone like you". Hiermit hat sie einen Klassiker über eine "verlorene Liebe" geschaffen und ist an diesem speziellen Abend glaubhaft ergriffen. Das Publikum singt lauthals den Refrain und Adele verdrückt auch ein paar Tränchen.... Mit dem Knaller "Rolling in the deep" und einem Goldlamettaregen endet ein unvergesslicher Abend, den ich mir auszugsweise immer wieder gerne ansehe.

Fazit: Eine tolle Künstlerin in Bestform - hoffentlich hat sie sich von ihrer Stimmband-OP wieder gut erholt, damit wir dieses Liveerlebnis auch bald mal erleben können....:-))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.12.2011 10:19:06 GMT+01:00
Härrie meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.12.2011 12:10:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.12.2011 12:13:11 GMT+01:00
cmd1982 meint:
Hallo, bei meiner Bluray ist hinter Songauswahl Rolling in the deep -> Someone like you hinterlegt? D. h. wenn man Rolling in the ddep in der songlist auswählt wird Someone like you angespielt?!?! Rolling in the deep lässt sich nur durchs Skippen anwählen. Kann das jemand bestätigen, bitte?
Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2012 10:38:07 GMT+01:00
A. Bachmann meint:
bestätige

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.05.2012 16:19:29 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.05.2012 16:20:18 GMT+02:00
Corri Brown meint:
@ Härrie: Ist doch egal, jeder weiss was gemeit ist, Schlaumeier

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.05.2012 12:54:31 GMT+02:00
Härrie meint:
Ne, ist nicht egal, da fachlich falsch. DVD-CD gibts ja auch nicht und soviel Richtigkeit gehört schon dazu. *Schlaumeiermodus Ende*
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent