Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein weiteres starkes Album der fünf Wikinger!, 27. Juli 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Deceiver of the Gods (Audio CD)
Man kann DECEIVER OF THE GODS auf einen kurzen Nenner bringen: wo AMON AMARTH draufsteht ist AMON AMARTH drin.

DECEIVER OF THE GODS ist daher genau das Album, welches man als Fan der fünf sympathischen Krieger aus Schweden erhoffen konnte: AMON AMARTH machen in dem von ihm bekannten Stil weiter, große Änderungen und Experimente finden sich (wie auch zu erwarten war) auch auf diesem neunten Album nicht. Stattdessen gibt es wieder die typischen AMON AMARTH Melodieläufe, das vertraute Midtempo und natürlich Johann Heggs typischen Gesang mit den üblichen Lyrics.

Aber: das, was AMON AMARTH machen, machen sie schlichtweg verdammt gut!

Klar ist also, dass AMON AMARTH auch auf DECEIVER OF THE GODS ihre Stärken konsequent ausspielen - die Jungs wissen was sie können und was ihre Fans von Ihnen erwarten, und das liefern sie. Hierbei gehen AMON AMARTH bei diesem aktuellen Album meiner Ansicht nach überzeugender zu Werke als beim (immer noch guten) Vorgänger "Surtur Rising", welcher meiner Ansicht zwar durchaus Spaß machte, dem aber gerade nach einigen Durchläufen ein bisschen die Substanz abging... dazu klang es etwas zu glatt und zu vorhersehbar. Im Nachhinnein war "Surtur Rising" für mich das AMON AMARTH Album, welches sich am schnellsten abnutzte. DECEIVER OF THE GODS ist, zumindest innerhalb des von AMON AMARTH selbst gesteckten Rahmens, deutlich facettenreicher und einen Tick origineller komponiert. Das Album läuft nun schon seit seinem Erscheinungstag regelmäßig - ich muss sagen, es gefällt mir immer besser. Die Songs sind allesamt gut bis sehr gut, die Produktion ist wesentlich druckvoller als beim Vorgänger.

Anmerken muss ich allerdings, dass die neuen Songs zwar durch die Bank allesamt sehr stark sind, das Album allerdings meiner Ansicht nach keine völlige Killerhymne in der überragenden Güteklasse von "Twilight Of The Thundergod", "Cry Of The Black Birds" oder gar "Death In Fire" aufweist. Schade, wenn noch so ein Song unter dem (wie gesagt: durch die Bank weg sehr guten) Material gewesen wäre stünde für mich der Höchstnote absolut nichts im Wege.

Mein Fazit: DECEIVER OF THE GODS ist ein wirklich starkes und rundrum überzeugendes Album geworden, AMON AMARTH haben einmal mehr bewiesen, dass sie eine Bank sind und das man sicherlich noch lange mit ihnen rechnen muss.

So gibts von mir insgesamt 4 Sterne mit Tendenz nach oben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Parsec
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 271