Kundenrezension

21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht Spaß damit zu Arbeiten und zu Spielen, 22. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus N550JV-CN201H 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 4700HQ, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GT 750M 2GB, Win 8) silber (Personal Computers)
Vorerst hatte ich mir ein MSI GE60 zugelegt, aber das hat mir gar nicht zugesagt. Hatte mich dann für das N550JV entschieden und ich bin sehr froh über die Entscheidung.

Es fühlt sich sehr hochwertig an und ich liebe den Tastenanschlag. Die Hintergrundbeleuchtung ist zwar nicht der Hit, aber immerhin vorhanden.

Über die HDD kann ich nicht viel sagen, ich habe sie gleich gegen eine Crutial CT480M500 ausgetauscht und damit läuft es schön leise und schnell.

Bei der 8 GB RAM Variante sind 2 x 4 GB Riegel verbaut.

Das Touchpad benutze ich kaum (bevorzuge Maus), aber es fühlt sich gut an (das von MSI war schrecklich hoch zehn).

Die Kühlung finde ich besonders gut gelungen. Wenn ich daran zocke, geht die Wärme nach hinten weg. Viele Gaming-Notebook werden auf der linken Seite extrem heiß (sowohl Tastatur als auch die Luft die dort weg geht). Nicht so bei dem Asus. Nur oberhalb der Tastatur kann man sich durchaus "verbrennen" wenn man drauftatscht. Aber da dort keine Tasten sind, gibt es keinen Grund dort hinzulangen :)

Ich spiele regelmäßig LoL an dem Rechner und habe festgestellt, dass das Programm "Power4Gear Hybrid Utility" von Asus dafür sorgt, dass zwischendrin immer wieder FPS Einbrüche vorhanden sind, auch wenn alle Einstellungen auf Maximal stehen. Wenn ich das Programm deinstalliere, habe ich das Problem nicht.

Das Display ist klasse. Auch hier im Vergleich zum MSI viel leuchtstärker.

Einen halben Punkt abzug dafür, dass der Sound sich nur über einen externen (mitgelieferten) Subwoofer so wirklich entfaltet.

Für mich eine klare Kaufempfehlung zu einem fairen Preis (habe lange gesucht und verglichen).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 7 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 65 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.08.2013 17:12:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.08.2013 17:34:23 GMT+02:00
Memo meint:
Wie hast du Secure Boot deaktiviert, bekommen kein booten hin von meiner SSD im bios sagt er mit ständig wenn ich launch cms aktivieren will sagt er mir, „cms will not be enabled if secure boot control is enabled. please disable secure boot control first, reboot and try again. - cms wird nicht aktiviert, wenn das sichere Boot-Steuerung aktiviert ist. deaktivieren Sie bitte sichere Boot-Steuerung ersten, neu starten und erneut versuchen.“
Kannst du mir das bitte genau erläutern.

ok habs gefunden unter sercurity trotzdem danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.08.2013 17:57:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.08.2013 14:57:32 GMT+02:00
Coffee9000 meint:
Ich hatte meine Platte geklont und daher das Problem nicht (wenn ich mich richtig erinnere).

EDIT: Ne, habe gerade nochmal drüber nachgedacht. Ich wollte sie klonen, aber wegen der unterschiedlichen HDD Größen ging das nicht so einfach. Hatte daher eine Neuinstallation vorgenommen.

Veröffentlicht am 23.08.2013 00:47:29 GMT+02:00
philipp meint:
Hallo
ich kaufe mir auch dieses notebook von asus n750jv

das hat ja 2 festplatten schacht ich würde ne ssd als haupt nehmen und die hdd als 2te platte wenn das möglich ist
hast du einen link oder so für ne anleitung wie man die ssd richtig installiert und so (würde das win 8 löschen und darfür win 7 nehmen)
auf ne antwort würd ich mich sehr freuen

mfg
pilipp

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2013 00:56:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.08.2013 00:57:09 GMT+02:00
Coffee9000 meint:
Meinst Du wie man das Gehäuse aufschraubt? Das ist ganz einfach, brauchst nur das richtige Werkzeug. (z.B. http://www.amazon.de/gp/product/B00445Y48G/) Und die HDD/SDD lässt sich ganz einfach mit ein paar Schrauben lösen und abziehen.

Bei dem MSI hatte ich auch Win7 drauf gemacht und da lief vieles nicht, weil es keine Treiber dafür gab. Wegen dem Win8 Treiber only support (Asus) bin ich dann auch auf Win8 umgestiegen und empfehle das auch zu tun. Spart sicher einiges an Zeit und Ärger.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2013 01:46:53 GMT+02:00
philipp meint:
nein werkzeug reicht ein schruabenzieher ja aus

ich meinte nach dem einau der ssd

also wnen du sagst win 8 ist besser dann bleib ich auch

ich suc schon siet 2 wochen in google nach einer anleitung wie ich von meinen zukünftigen notebook das win 8 auf die ssd bring hab mir gedacht win 8 vollständig löschen und auf der ssd rauf zu tun (keine ahnung ob ne cd da dabei ist b ei den asus ) und welche einstellungen man dann im bios ändern muss das die ssd erkannt wird und so
hab da mal gehört das mand a vieles im bios umstellen muss so ne anleitung per google find ich 0

und passt ne jede ssd platte rein bzw auf wa smuss man den da genau achten

Veröffentlicht am 23.08.2013 09:25:31 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.08.2013 09:26:36 GMT+02:00
Tommy_Hewitt meint:
Ich hab selber vor einigen Tagen Windows 7 installiert, da ich mich mit Windows 8 einfach nicht anfreunden will. Geht eigentlich ganz einfach, man muss nur im UEFI-BIOS "Secure Boot" deaktivieren und "Launch CMS" aktivieren. Danach kann Windows 7 von CD oder USB-Stick gebootet und installiert werden. Treiber sind von ASUS auf der C:-Partition hinterlegt (C:\eSupport\eDriver\Software). Die meisten auch für Windows 7. Einzig für USB 3.0 (von Intel) und LAN (von Realtek) musste ich noch Treiber herunterladen.

Für eine SSD muss nichts extra umgestellt werden. Passt auch jede im 2,5"-Format :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2013 14:23:11 GMT+02:00
philipp meint:
ah okay hört sicxh ja einfach an
und das funktioniert eh auch die ssd als haupt und hdd als 2te platte
ic werd mir die ganzen treiber auf der asus seite rutnerholen
werd ich so machen
mal schaun ob ich das 8 oben lass oder ganz rutner lösch

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2013 14:59:04 GMT+02:00
Coffee9000 meint:
Ja, eine SSD verhält sich dem Laptop gegenüber genauso wie eine normale HDD, der macht da keinen Unterschied. Gehen also beide zusammen.

Wenn man Win8 neu installiert, muss man nicht mal seine Seriennummer eingeben, weil die wohl im Bios hinterlegt ist. Also einfach HDD raus, SSD rein und Win8 installieren, fertig :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2013 15:05:42 GMT+02:00
philipp meint:
okay danke dir coffe
ne letzte frage du hast gsagt win 8 findest du beser als win 7

ich hab bei meienr schwester bei ihren lenovo g780 notebook das win 8 instaliert und es ist zimlich ungewohnt gewesen

wenn du mir das noch in kurzen worten sagen kannst wwas da so gut ist am win 8

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2013 22:47:16 GMT+02:00
Coffee9000 meint:
Win7 bin ich gewohnt und finde ich gut. Bei Win8 arbeite ich auch immer mit auf dem Desktop. Verwende es nur wegen dem Treiber-Support, vermisse Win7 jetzt aber auch nicht. Für z.B. den fehlenden Start-Button kann man ja einfach ein extra Programm installieren, was diesen dann wieder zur Verfügung stellt.
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter ›