Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr informative und trotzdem romantische Liebesgeschichte, 8. Januar 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Schleier und Schwert (HISTORICAL 276) (Kindle Edition)
Schleier und Schwert ist der 2. Band in Terri Brisbins MacLeri Triologie. Er ist aber wie alle drei Bände in sich geschlossen (1. Das Geheimnis des Highlanders, 3. Der Highlander und die Hure).

Rurik Erengislson ist nordischer Herkunft. Seine Mutter war nicht mit dem Earl Erengisl verheiratet und obwohl die dessen große Liebe war, musste sie aufgrund des hohen Rangs der Ehefrau des Earls die Orkney -Inseln verlassen. Der junge Rurik wurde zum Bruder seiner Mutter, einem MacLeri geschickt und wuchs dort in dem Wissen und dem Willen auf, seinen Vater nie wiederzusehen.

Eines Tages erhält er durch zwei alte Freunde das Schwert seines Vaters mit dem Versprechen, ihn in seine Rechte einzusetzen. Rurik stimmt schließlich der Rückkehr zu und übernimmt es, Margriet Donaldsdottir, die Tochter eines der wichtigsten Ratgeber von Ruriks Vater nach Hause zu begleiten. Margriet und ihre Magd geben sich zu ihrem Schutz als Nonnen aus, obwohl keine von Ihnen den Eid abgelegt hat. Hinzu kommt, das Margriet den Verführungsküsten eines reichen Kaufmanns, der sich als Finn ausgegeben hatte, verfallen und schwanger ist. Er will sie am Hofe ihres Vater wiedersehen und alles für die Heirat vorbereiten.

Weder Rurik noch Margriet ahnen, dass sie in ein tödliches Komplott von Ruriks ehelichem Bruder Thorfinn verwickelt wurden, der sich auf grausame Weise an Margriets Vater und an dem zurückkehrenden Rurik rächen will. Durch ständige Störungen der Reise zieht sich die Reise denn auch lange hin und Margriet erkennt, dass sie nicht ihren Verführer Finn liebt, sondern sich immer für Rurik empfindet, der ihre Gefühle erwidert, aber ihren Status als Nonne respektiert. Rurik ist schwer verletzt, als er die Wahrheit herausfindet und Margriet ihn nicht als Ehemann in Erwägung zieht.

Als sie den Hof von Erengisl erreichen und Thorfinn sich Margriet gegenüber von seiner grausamen Seite zeigt, erkennt Rurik, dass hier etwas ganz und gar nicht stimmt. Aber er verpasst den rechten Zeitpunkt um Margriet seine Liebe zu erklären. Rurik hat noch einen langen Weg vor sich, um Margriet vor den grausamen Plänen seines Bruders zu retten, ihre Liebe wieder zu gewinnen und zu erkennen, wo er wirklich hingehört.

Der gut recherchierte Roman gibt einen wenig romantischen Einblick in die Gepflogenheiten dieser Zeit um 1400, wonach Ehe nicht aufgrund gegenseitiger Neigung, sondern eher aufgrund politischer und finanzieller Gegebenheiten zum Nutzen der bei den Familien geschlossen wurde. In eine Zeit, in der Frauen entweder in Heilige oder Huren eingeteilt wurden, wenn sie keinen Ehemann oder männlichen Verwandten hatten, der sie beschützte. Nicht nur die Liebesgeschichtezwischen Rurik und Margriet, sondern auch die wenig romantischen Lebensumstände dieser Zeit machen dieses Buch zu einem aufschlussreichen und lesenswerten Lesevergnügen. Sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.07.2012 18:30:32 GMT+02:00
Birgit Evelin meint:
Das war mir jetzt viel zu viel vom Inhalt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Shiloh
(TOP 500 REZENSENT)   

Ort: irgendwo am Meer

Top-Rezensenten Rang: 464