Kundenrezension

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hoffnung die zweite, statt in search of sunrise 9, 8. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: In Search of Sunrise 9 (India) (Audio CD)
Die Hoffnung stirbt zuletzt, oder jeder hat ne zweite chance verdient ?!?
Leider trifft hier beides nicht zu. Schon als Durand diese Serie übernahm und sich an Vol. 8 versuchte, war ich skeptisch.
In search of sunrise 8 war schon ein reinfall, aber diese CD ist fast noch schlimmer. Das ganze hat nichts mehr mit dem zu tun, was Tiesto über Jahre erschaffen hat. Das alles klingt zu stumpf und eintönig. Fast jeder Titel ist gleich aufgebaut mit sehr vielen komerziellem Gedudel. Keine Abwechslung, keine Höhepunkte. Bei den Vol. 1-7 war die CD zu Ende und man wollte sie gleich von vorne abspielen. Bei den Vol. 8 und 9 hofft man eher darauf das die CD bald zu Ende ist. Ich verstehe bis heute nicht, warum Tiesto diese Serie aus der Hand gegeben hat. Die zwei Sterne gibt es aus zwei Gründen. Der eine ist, das man keine 0 Sterne vergeben kann. Der zweite Stern ist für die Covergestaltung, denn das ist das einzige, was noch an In search of Sunrise erinnert. Ich werde definitiv abstand von dieser Serie nehmen. Schade eigentlich, denn ich bin ein großer Fan dieser Serie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.06.2011 09:46:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.06.2011 09:46:55 GMT+02:00
Skywalker meint:
Zitat:
"Der eine ist, das man keine 0 Sterne vergeben kann. Der zweite Stern ist für die Covergestaltung, denn das ist das einzige, was noch an In search of Sunrise erinnert."
Dieser Text macht gar keinen Sinn!! Ein Stern dafür, weil man keine 0 Sterne vergeben kann??? Hää!!
Trancemusik ist halt nicht mehr wie vor 5-7 Jahren. Und es sind sehr wohl Highlights dabei.
BTW das Cover, bis auf die Schrift, hat am wenigsten mit ISOS zutun.....einfach eine blöde Rezensiion!!

Veröffentlicht am 09.06.2011 15:16:22 GMT+02:00
Carsten Grün meint:
ja ich bin da komplett anderer Meinung. Ich war vorher auch sehr skeptisch bei der 8ten Ausgabe, nachdem ich mit bekommen habe das Tiesto sie nicht mehr mixt. Dennoch habe ich mir auch Vol. 8 zugelegt, gehört und gedacht *naja anders, aber dennoch gut*. Ich muss dazu sagen, das mir die CD nach jedem Mal hören immer besser gefallen hat. Also man hört definitiv aus beiden CD's raus das Durant bei Tiesto gelernt hat und finde, er hat mehr als ordentlich seine Sache gemacht. Aber es ist ja immer noch so..... anderer DJ anderer Style. Und die Bookings die er jetzt auf den grösseren Festivals hat, werden damit bestätigt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2011 09:17:39 GMT+02:00
Fireship meint:
Hör' dir die Club Life von Tiesto an, dann weißt du, was "stumpf, eintönig und kommerzielles Gedudel" ist....und wirst die ISOS etwas zu schätzen wissen... ;o)
(ganz unrecht hast du aber nicht...sind etliche kommerzielle Lückenfüller vorhanden, aber auch ein paar gute Tracks dazwischen)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2011 11:45:28 GMT+02:00
Skywalker meint:
Carsteb Grün hat, je öfter man die CD hört, desto besser wird sie. Wieso soll dieser Art von Trance kommerziell sein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2011 20:16:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.06.2011 14:29:12 GMT+02:00
Carsten Grün meint:
Man sollte Richard auch etwas Zeit lassen. Er ist in riesige Fußstapfen getreten, aber er hat dennoch seinen eigenen Stil. Wie Amnesiac schon schreibt, Tiestos Club Life und sein aktuelles Album ist auch was ganz anderes als man von ihm kennt. Aber wie es schon in seinem Label "Musical Freedom" beschrieben ist, schlägt er eine andere, neue Richtung ein. Und wie gesagt, Richard ist ein anderer Dj.... und anderer Dj, anderer Stil.
Und über kommerziell sollten wir hier nicht schreiben, was ist denn heute noch unkommerziell der etwas Geld verdienen möchte ;)

Veröffentlicht am 15.06.2011 21:51:36 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.07.2011 11:48:54 GMT+02:00
Mucha Maria meint:
...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2011 19:24:56 GMT+02:00
Carsten Grün meint:
ich muss jetzt mal leicht lächeln :)
Wir schreiben hier über einen DJ der immer wieder diesen schmalen Grat zwischen "Kommerz" und "nicht Kommerz" geschafft hat. Also Tiesto war eig. immer kommerziell angehaucht, wieso hätte er sonst im Disneyland oder bei den Olympischen Spielen aufgelegt.
Er hat einfach, einen simplen Gedanken...... er möchte zeigen was mit dieser Musikrichtung möglich ist.
Und glaub mir es wird immer gute Trance & Progressiv Tracks und Produzenten geben. Siehe jetzt hier Richard Durand oder Sander v. Doorn, Markus Schulz etc.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 706.015