Kundenrezension

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Jura nach ca. 3000 Bezügen permanent defekt, 23. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Jura Espresso-/Vollautomat S 9 Avantgarde platin 13208 (Haushaltswaren)
Ich habe eine Jura S9 in unserem Betrieb. Ich bin nach 3,5 Jahren extrem enttäuscht und rate nach meinen Erfahrungen vom Kauf dringend ab.

Problem 1: nach ca. 3000 Bezügen war angeblich das Magnetventil defekt -> Reparatur > 160 Euro (Mindestbetrag!)
Problem 2: Nach ca. 3500 Bezügen (6 Monate nach der Reparatur) wurden die Federkontakte oder die Elektronik unzuverlässig. Es tauchen fehlerhafte Meldungen am Schirm auf, die erst nach einer vollständigen Abkühlung der Maschine verschwanden. Dies galt besonders an warmen Tagen. So verschwand die Meldung "Schale fehlt" nicht mehr - mit dem Resultat einer vollständigen Blockade aller Funktionen. Abschalten (Stromzufuhr unterbrechen) und Kippen der Maschine half dann manchmal. Alle Empfehlungen der Jura Service zur gründlichen Reinigung der Schale und Trocknung der Kontakte hatte ich natürlich beherzigt. Nach einem Urlaub hatte sich das Problem, mit dem wir uns ca. 1 Monat herumgeschlagen hatten, plötzlich für 2 Monate vollständig gegeben.

Problem 3: Nach ca. 3800 Bezügen verschwindet die Fehlermeldung "Trester leeren" nicht mehr. Nach Erfahrungen anderer Benutzer meist ein Fehler in der Elektronik oder der Steuersoftware. Vom sehr unfreundlichem Jura-Service wurde mir geraten, die Elektronik und die Detektionsfedern prüfen zu lassen - Mindestpreis erneut 169 Euro. Eine Reparatur auf Kulanz wurde nicht angeboten.

Meine Erfahrungen decken sich mit denen anderer Konsumenten:
Nach etwa 3000 - 4000 Bezügen ist man zu Reparaturen fast gezwungen. Die Software/Elektronik hat keine echte Reset-Funktion, die Fehlermeldungen sind z.T. falsch. Es drängt sich z.T. der Verdacht auf, dass dies kein Zufall ist.
Die Mindest-Reparaturpauschalen sind z.T. für mein Gefühl zu hoch. Interessant ist auch, dass viele der sehr kritischen Artikel zur Jura S9 systematisch wieder aus Foren entfernt wurden.
Jura ist für mich daher keine Kaufempfehlung mehr wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.10.2008 19:07:39 GMT+02:00
drfnam meint:
Ich hab eine s9 seit ca. 4 Jahren mit ca 6500 Bezügen. Nun mußte ich die Dichtungen an der BG (Brühgruppe) auswechseln. Ein sehr bekanntes Problem. Die Dampfbereitung ist auch defekt. Auch ein bekanntes Problem. Angesichts der Reparaturkosten ist der Leidensdruck hier noch nicht hoch genug. Der Fehler bleibt wohl.

Die BG bei den Jura Maschinen ist ein Hygienerisiko. Freiwillig reinigt die doch niemand und den Siff und Schlunz der sich da absetzt, den muss man erstmahl gesehen haben. Da vergeht einem der Kaffeegenuss erstmal.
Nächstes Mal kauf ich nur noch eine Maschine, die sich auch reinigen läßt. Und nicht deswegen zum Service muß. Schließlich bereite ich doch ein Lebensmittel damit zu.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 369.813