Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

51 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Extrawurst für die Wii!, 14. November 2008
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Shaun White Snowboarding: Road Trip (Videospiel)
Auch wenn die Hülle aussieht wie bei der Version für PS3, X-Box & Co.: Für die Wii hat Ubisoft hier ein komplett eigenständiges Spiel produziert! Deshalb auch der - nur bei der Wii-Version vorhandene - Untertitel "Road Trip".

Wichtigste Besonderheit ist natürlich die Kompatibilität zum Wii "Balance Board" (erhältlich mit Wii Fit). Schon "Wii Fit" hatte ja ein kleines Snowboard-Minispiel. Mit "Shaun White" kann man nun also etwas ausgiebiger auf der "Waage" stehend die Piste runterbrettern. Dazu wurde die Steuerung noch einmal deutlich weiter entwickelt. Die Lenkung ist in drei Empfindlichkeits-Stufen einstellbar und funktioniert nun mit etwas Übung recht tadellos. Etwas schwieriger wird's bei den Stunts, auf die das Spiel ausgelegt ist. Dazu muss man sein Gewicht im richtigen Moment auf unterschiedliche Weise verlagern und dazu Tasten auf der Fernbedienung drücken. Nicht immer ganz leicht - aber das Spiel soll ja schließlich auch herausfordern.

Generell ist das "Balance Board" auf jeden Fall wie gemacht für Snowboard-Titel. Statt nur knopfdrückend im Sessel zu sitzen, schwitzt man sich balancierend die Seele aus dem Leib. So soll es sein! Natürlich kann man das Spiel auch nur mit der Fernbedienung steuern. Dabei geht allerdings der eigentliche Witz verloren. Und das ist dann auch ein entscheidender Nachteil: Da man an der Wii immer nur ein einziges "Balance Board" anschließen kann, sind keine Board-gegen-Board-Wettrennen möglich. Im Multiplayer muss man also entweder nacheinander fahren - oder es hat nur einer das Board und alle anderen eine Fernbedienug. Schade, schade - selbst wenn mehrere Boards natürlich ohnehin sehr ins Geld gehen würde. (Aber das hält ja viele Gamer auch nicht davon ab, sich komplette "Rock Bands" ins Wohnzimmer zu stellen.)

Nun hätte man natürlich zumindest über einen Online-Modus solche Board-gegen-Board-Rennen realisieren können. Das hat man sich aber leider geschenkt. Warum Ubisoft ausgerechnet hier gespart hat, ist ein Rätsel - zumal die anderen "Shaun White"-Versionen onlinefähig sind. Dass das auch auf der Wii möglich gewesen wäre, will demnächst übrigens ein anderer Hersteller mit dem WiiWare-Titel "Snowboard Riot" zeigen - ebenfalls "Balance Board"-kompatibel und inkusive Online-Multiplayer! (Dazu natürlich als WiiWare-Downlaod deutlich günstiger, aber vermutlich auch weniger umfangreich. Für Gelegenheitsboarder lohnt sich vielleicht das Warten!)

Zurück zu "Shaun White": Nicht nur die Steuerung unterscheidet den "Road Trip" auf der Wii von den anderen Versionen. Während PS3 und Co. offenbar frei erkundbare Pistenwelten beschert bekommen, ist auf der Wii alles streng Level- und Missions-basiert. Also: Hier ein Wettrennen und dort ein vorgegebenes Maß an zu erfüllenden Stunts. Das verkürzt die Spieldauer pro Piste bisher (ich habe einen langen Nachmittag gespielt) auf je ca. drei Minuten. Das Spiel ist also nichts für Leute, die gerne mal eine halbe Stunde am Stück ins Tal rasen, sondern hat eher etwas von Spielhallen-Flair. Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob irgendwann noch ein paar längere Pisten zur entspannten Talfahrt freigeschaltet werden. Bisher sieht's eher nicht danach aus.

Großer Unterschied zu den Next-Gen-Versionen ist auf der Wii natürlich außerdem mal wieder die Grafik. Hier haben die Entwickler aus der begrenzten Rechen-Power eine Tugend gemacht und das Design auf pfiffige Weise angepasst. Die Wii-Grafik erscheint in einer Art Comic-Stil mit sympathischen Figuren und klarem Level-Design. Auch die Menüs sind gar nicht erst auf foto-realistisch getrimmt. So wirkt alles aus einem Guss und grafisch durchweg gelungen. Außerdem läuft das Spiel absolut schnell und flüssig!

Positiv fällt auch das Voice-Acting auf. Die deutschen Profi-Sprecher gehen mit charmanter Hingabe in ihrem Snowboarder-Jargon auf, ohne dass es allzu peinlich wird. Wer's allerdings lieber auf englisch mag, sei beruhigt: Obwohl auf der Hülle nur "Deutsch" steht, ist auch die englische Sprachversion enthalten (Einstellung über das Wii-Menü!). Andere Sprachen habe ich noch nicht ausprobiert.

Fazit: Unsere Wii ist eben etwas ganz besonderes - und Snowboarden auf dem "Balance Board" unvergleichbar mit jeder anderen Konsole! Wer lieber klassische Knöpfchen-Action will, hat möglicherweise von den anderen Versionen des Spiels mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.11.2008 11:26:22 GMT+01:00
dä Fritzli meint:
Zitat "Dazu passt (leider), dass man einzelne Level auch nicht über die Plus- oder Minus-Taste abbrechen kann"

=> Ich weiss jetzt nicht was Sie mit "einzelne" Leveln meinen, jedoch kann man mit der "Taste 2" das Spiel abbrechen oder sonstige nützliche Einstellung vornehmen.

Und mit Taste 1 "next Soundtrack"

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.11.2008 18:04:50 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.11.2008 22:46:11 GMT+01:00
mgk meint:
Danke für den Hinweis! Ich habe meinen Fehler auch gerade beim Spielen bemerkt und den Text nun enstprechend geändert. Es dauert allerdings ein paar Stunden bis Amazon die Änderung durchführt.

Generell bin ich tatsächlich von Wii-Spielen gewohnt, dass der Neustart auf + oder - liegt. Auf die Idee mit der 2 bin ich zuerst gar nicht gekommen...

Veröffentlicht am 26.11.2008 09:19:37 GMT+01:00
Toll geschrieben!!! Ich habe Lust bekommen das Spiel zu kaufen.

Veröffentlicht am 27.11.2008 14:35:13 GMT+01:00
C. Achammer meint:
Ist nach ihrer Meinung also das Spiel nur richtig gut, wenn man ein Wii Balance board besitzt ?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details