Kundenrezension

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ronnies erster Langeweiler..., 19. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Sacred Heart (Audio CD)
Zur Überschrift kann ich leider nicht viel mehr sagen - diese Scheibe ist Dio`s erster Langweiler in einer ganzen Reihe an folgenden Langweilern. Wäre die Scheibe doch nur ansatzweise halb so gut wie die beiden Vorgänger.

Habe immer wieder versucht das Teil anzuhören - sorry, aber ich konnte es nie in einem Stück durchhören. Die Tracks sind total durchschnittlicher, keyboardlastiger Ami-Metal aus den 80ern mit sehr dünnem Gitarrenspiel. Dabei beginnt die Scheibe sehr vielversprechend mit dem Track *Kind Of Rock And Roll*, das allen Grössen des Genres gewidmet ist. Und enthält mit *Rock & Roll Children* einen ebenso hochkarätigen Song, aber ansonsten verliert man sich in Nebensächlichkeiten und Uninspiriertheiten, die Dio ein Jahr früher nicht einmal als B-Side verwendet hätte.

Für Vivian Campbell war nach *Sacred Heart* Schluß. Dio wollte ihn nicht mehr in der Gruppe haben. Ihm folgte Graig Goldy nach dessen Fähigkeiten am Sechssaiter ich an dieser Stelle nicht bewerten möchte, aber Dio machte mit den Gitarristenwechseln das schlechtere Geschäft...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.01.2012 03:55:24 GMT+01:00
Klaus Beni meint:
Einen Stern find ich sehr hart!Dafür sind zu geile Songs drauf!Das Teil enthält immerhin drei echte Klassiker!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2012 16:58:43 GMT+01:00
Die Songklassiker bringe ich auch gar nicht in Abrede, aber die Produktion ist billig und düftig und ein Hauch von Nichts.
Danke für dein Interesse.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.12.2012 17:12:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.12.2012 17:14:24 GMT+01:00
Rainbow meint:
Sacred Heart ist tatsächlich DIOs erstes schwches Album geworden, aber auch ich muss sagen, dass ein Stern doch sehr wenig ist.

LG Rainbow

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.12.2012 22:30:16 GMT+01:00
Ein Stern bezeichnet auch nur das *mir* das Album ganz und gar nicht gefällt, das muß sich nicht mit der Meinung anderer decken.
stay clean
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent