Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ARP von der sensiblen Seite - Part IV, 17. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: The Ballads IV (Audio CD)
Die deutsche Gitarristen-Legende AXEL RUDI PELL hatte in den letzten Jahren so einiges zu feiern, und das tat er auch mit regelmäßigen Releases. Zum 20-jährigen Bestehen seiner gleichnamigen Band erschien eine neue Best-Of-Compilation, die gelungene DVD "One Night Live". Im letzten Jahr feierte der Mann dann nicht nur seinen Geburtstag, sondern auch sein dreizehntes reguläres Studioalbum. Mit "The Ballads IV" gibt es nun neues Futter für die Fans.

Naja, alles ist nicht neu, denn im Endeffekt handelt es sich um eine Zusammenstellung seiner Balladen, die seit "The Ballads III" entstanden sind. Aber der Deutsche und seine internationale Truppe hätten nicht diesen Status, wenn es nur eine langweilige Zusammenstellung ohne neues Material wäre. So eröffnet Axel dieses Werk mit einem neuen Song. "Where The Wild Waters Flow" beginnt mit wunderschönen Cello-Klängen und Streichern im Hintergrund. Axel glänzt mit Akustik-Gitarre und Johnny Gioeli beweist erneut, dass er einer der besten Hard Rock Sänger unserer Zeit ist. Schon dieser Song ist den Kauf wert, aber die Truppe legt mit einer Neuinterpretation eines DIO Klassikers nochmal gehörig einen drauf. "Holy Diver" tönt in seiner Piano-Version ganz anders als das Original, erzeugt aber von den ersten Klängen an Gänsehaut, was erneut auf Johnny zurückzuführen ist.

AXEL RUDI PELL setzt auf "The Ballads IV" neben eigenen zeitlosen Meisterwerken wie "Glory Night" oder "Touching My Soul" auf weitere Cover-Songs. "Love Gun" (KISS) macht sehr viel Spaß, während "In The Air Tonight" (PHIL COLLINS) eher ein Füller ist und "Hallelujah" ist vielleicht Geschmackssache, hat aber durch den Kirchenchor und Gioelis Performance durchaus seine großen Momente. Erwähnt werden sollte auch noch der 9-Minuten Epos "The Curse Of The Damned" vom 2006er Werk "Mystica", welches das Album souverän abschließt und zwischendruch auch mal richtig Gas gibt.

Für Sammler und Die-Hard-Fans von ARP ist "The Ballads IV" ein absoluter Pflichtkauf. Für den Standard-Fan ist diese Zusammenstellung durchaus interessant, da es doch etwas Neues zu entdecken gibt, aber das meiste Material steht dann wahrscheinlich doch schon zu Hause im Regal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]