Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Schlimmste von..., 26. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: The Worst of (Audio CD)
Nach dem hervorragenden Debüt von 1969 und der (einzigen) Smash-Hit-Single *Resurrection Shuffle* veröffentlichte das britische Trio Ashton, Gardner & Dyke 1970 ihre zweite LP. Der augenzwinkernde Titel *The Worst Of...* ließ zwar schlimmes erahnen, aber das genaue Gegenteil war der Fall.

Die zweite LP von Tony Ashton, Kim Gardner und Roy Dyke ist ein kleines Meisterwerk das progressiven Rocks der frühen 70er Jahre geworden. Als einziges Leadinstrument dominiert das Piano von Ashton die zehn Songs, nur gelegentlich darf ein Gastmusiker an der Gitarre (u.a. Eric Clapton) aushelfen. Als Hauptsongwriter und Bandleader hat Ashton die Zügel fest in der Hand. Und Ashton weiss wie er sein Crew zu dirigieren hat. Bereits der Opener *Let It Roll* zeigt wo die Reise hingehen soll.

Als weitere Anspieltipps würde ich *Mr. Freako*, *Hymn To Everyone*, *Sweet Patty O'Hara Smith* und das live eingespielte, leicht augenzwinkernde *Momma's Getting Maried* nennen. Hier wird, wie auf der gesamten Platte, höchste musikalische Qualität geboten. Eine Platte der ich seit dem ersten Hördurchgang, was schon ein gehörigen Weilchen her ist, jederzeit die Höchstnöte geben würde.

FAZIT: falscher Titel *The Best Of...* müßte es eigentlich heissen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.04.2011 17:29:30 GMT+02:00
C. A. Poustie meint:
Hi Markus,

I do hope you can speak English as unfortunately I cannot speak German. I have the 1994 Repertoire CD issue of this album "Worst of..." and although it is one of my all time favourite albums, the mastering on the 1994 release is not good at all. Especially when compared to the sound of the "Best of" CD from 1999 which sounded much louder and sharper.

I wonder if this version is the same as the 1994 release or is it a re-master?

Many thanks!
Chris

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.04.2011 16:53:47 GMT+02:00
Hello Chris,
a little bit of english is always.
Unfortunately its only a re-release from 1994 edition. No remastering.
Thanks for your interest and greet to Thailand.
Markus

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2011 02:00:32 GMT+02:00
C. A. Poustie meint:
Thanks so much Markus!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent