weddingedit Hier klicken Sport & Outdoor muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet hama Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeit ne Lanze zu brechen..., 14. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Organisation (Remastered) (Audio CD)
...für die Helden meiner Jugend!
Obwohl mein Plattenschrank zu 90% mit Indie-und Alternativzeugs vollgestopft ist, muß ich mich an dieser Stelle mal ins Zeug legen. Stellvertretend für alle anderen O.M.D. Alben der ersten Jahre hab ich mir einfach mal meinen Favoriten rausgegriffen und behaupte: wer meint O.M.D. waren nur 'ne reine Synthi-Pop-Band ala Kraftwerk[achtet doch spaßeshalber mal auf die Instrumentalisierung] die immer nur den Massenkompatiblen Hausfrauenpop der letzten Jahre gemacht haben, der irrt gewaltig und sollte sich einfach mal die frühen Alben der Jahre 79-83 anhören.
Da wurde kräftig experimentiert, probiert und gewagt und ein lupenreiner Popsong fiel wahrscheinlich nebenbei mit ab.
Gewaltige Melodien, gebündelte Melancholie, eine ordentliche Portion Wehmut und auch[oder gerade] tiefsinnigere Texte und eher kunstvolle Thematisierung zeichnen diese Platten aus.
Herausragender Song ist hier nach wie vor "Stanlow",nicht nur wegen seiner Dauer von über sechs Minuten weit von Radiotauglichkeit entfernt.
Selbst die späteren Sachen ab `85, die von vielen Fans der ersten Stunde geschmäht werden[auch das zu Unrecht wie ich finde]zeichnen sich als absolut brilliante Produktionen aus. Melodien um die sich andere Bands prügeln müssen, werden hier ganz nebenbei zu großen Nummern und vorderen Chartplatzierungen. Leider durch offensichtlich taube, abgestumpfte RADIO-DJ's unermüdlich abgenudelt und bis zum Erbrechen wieder und immer wieder durchgekaut, ist es das traurige Schicksal dieser grandiosen Band auf den oberflächlicheren Pop der letzten Jahre reduziert zu werden und wahrscheinlich auch zu bleiben. Unumstößlicher Fakt ist aber auch: obwohl Andy McCluskey mit seinen Solo-Alben in seichtere Gewässer abdriftete[die Masse hörts, die Masse kauft`s] hat diese Band eine Berechtigung, im Gegensatz zu den grottenschlechten Bands welche uns heute noch,schon wieder oder im allgemeinen mit Ihrer uninspirierten "Pseudo-Mucke"quälen.
OMD-Alben sind bis auf ganz wenige Ausnahmen zeitlose Werke, absolut brilliant gemacht und wer sich die Zeit und Ruhe nimmt genauer Hinzuhören, entdeckt die unglaubliche Liebe zum Detail in Gesang und Arrangements(z.B. in "Crush" vom gleichnamigen Album) Klasse find ich daß die ersten Alben gemastert wurden, man hätte aber mit 'nem zeitgemäßeren DolbyDigital-Sound und 'ner einfallsreicheren Ausstattung mehr Fans(inclusive mir) noch glücklicher gemacht.Das hätte sich gerade bei den experimentellen, frühen Stücken unheimlich gelohnt.(siehe alle gemasterten Alben von DM...)
Aber egal, macht euch mal auf Entdeckungsreise, lasst die ausgenudelten Sachen hinter euch und nehmt euch die Zeit für ein kleines,feines und beinahe schon historisches Klangexperiment.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 107.039