ARRAY(0xacf7b1b0)
 
Kundenrezension

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erwartungen wurden nicht erfüllt, 10. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Von Christstollen bis Zimtstern - Vegane Weihnachtsbäckerei (Broschiert)
Anfangs hat mir das kleine Back-Buch sehr gut gefallen.In der Einleitung enthält es nützliche Tipps und Erklärungen,die Fotos im Buch sind wunderschön und die Rezepte relativ einfach und übersichtlich.Dann habe ich mich ans Backen gemacht.Die Vanillekipferl sind hervorragend geworden und wurden von allen Seiten gelobt.Mein nächster Backversuch waren die Zimtsterne.Ich habe mich genau an das Rezept gehalten aber der Teig war eine einzige klebrige Masse und es liessen sich einfach keine Kekse ausstechen.Ist im Rezept evtl. vergessen worden Mehl als Zutat aufzulisten?Ich habe dann nachträglich selber ca. 200g Mehl zum Teig gegeben und dann liess er sich auch gut ausrollen und ausstechen.Die Zimtsterne sind auch recht lecker geworden.Mein dritter Backversuch waren dann die Marillen-Mandel-Plätzchen.Wieder habe ich mich genau ans Rezept gehalten.Was mich wunderte war,dass kein Zucker bzw. Puderzucker als Teig-Zutat angegeben war.Beim Ausstechen habe ich dann,wie üblich,ein wenig Teig genascht und er schmeckte zwischen langweilig und scheußlich.Ich habe die Plätzchen trotzdem gebacken und gehofft,dass die fehlende Süße später durch die Aprikosenmarmelade ausgeglichen wird.Leider war das Ergebnis geschmacklich nicht überzeugend und die Kekse bröselig.Ich gehe davon aus,dass der Zucker im Rezept vergessen wurde aufzulisten.
Fazit:meine Erwartungen wurden nicht erfüllt,ich werde keine weiteren Backversuche starten,habe mir lediglich das überragende Rezept für die Vanillekipferl abgeschrieben,bleibe ansonsten bei meinen altbewährten(veganen) Backrezepten und werde das Büchlein weiterverkaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.12.2012 12:09:51 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.12.2012 12:10:16 GMT+01:00
Julia V. meint:
Ich habe auch die Zimtsterne gebacken und bei mir sind sie super geworden. Hatte keinerlei Probleme mit dem Teig, obwohl ich alles nur nach Rezept gemacht habe und kein Mehl hinzugefügt habe. Ich hab den Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ausgerollt, das klappte trotz des klebrigen Teiges super.
Die Marillen-Mandel-Plätzchen habe ich noch nicht probiert, aber die Sache mit dem fehlenden Zucker hatte ich bei den Zimtröllchen. Da ist mir auch im Nachhinein aufgefallen, dass ja gar kein Zucker zum Teig sollte und entsprechend "dröge" schmeckten diese dann auch.
Alle anderen Rezepte (habe bisher 10 Sorten ausprobiert) sind klasse geworden.

Viele Grüße und noch ein erfolgreiches Plätzchenbacken :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2012 15:51:27 GMT+01:00
Ich hatte den Teig für die Zimtsterne auch zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ausgerollt.Das Ausrollen hat auch einigermassen geklappt aber das Ausstechen leider in keinster Weise...der Teig war einfach zu klebrig und schmierig.
Freut mich,dass du beim Backen mehr Glück hattest als ich.
Viele Grüße und ein frohes Fest !
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (57 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (41)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 6,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bremen

Top-Rezensenten Rang: 22.125