wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bevor man oder frau CDU wählt..., 5. September 2013
This review is from: Die Kanzlerin: Angela Merkels Weg zur Macht (Taschenbuch)
Eine Biographie der Kanzlerin, von einer Frau geschrieben und auf dem Einband als "lebendig, kunstvoll, stilistisch brillant" gepriesen - das passte doch perfekt zur Saison der Wahlplakate an den Straßenlaternen.

Lebendig geschrieben ist das Buch in der Tat. Man folgt der Kanzlerin durch dick und dünn, durch hoch und tief, über Jahre hinweg, und findet sich mit ihr an den Wendepunkten ihres Lebens und den Schlüsselsituationen dieser seltsamen Welt der Politik wieder, die so ganz eigenen Gesetzen zu gehorchen scheint. Der Beschreibung Merkels geheimen Besuchs bei Stoiber zum Beispiel liest sich wie ein spannendes Abenteuer.

Vielleicht liegt es daran, daß die ersten 10 Kapitel schon 2001 erschienen sind, oder daran, daß ich nicht noch vorher eine Einführung in die Parteigeschichte der CDU gelesen hatte - aber die Hintergrundinformationen zu einigen Ereignissen waren sehr spärlich. Es wird dem Leser viel Faktenwissen abverlangt, beispielsweise sich zu erinnern, wie und warum Diepgen Angela Merkel im Sommer 2000 im Bundesrat hereingelegt hat, wie die gruseligen Details der Spendenaffaire aussahen, oder die Karrierelaufbahnen der damaligen Spitzenpolitiker, die heute schon lange nicht mehr im Rampenlicht stehen. Das unterstreicht übrigens auch die erstaunliche politische Langlebigkeit der Kanzlerin.

Ein Pluspunkt der Biographie ist der politisch relativ neutrale Standpunkt, es wird nicht offen für diese oder jene Anschauung Position ergriffen. Negativ zu erwähnen wäre der am Limit reißerisch journalistische Stil, der manchmal in Bild-artige Phrasen und mantra-ähnliche Leitmotive ausufert : die kalt analysierende Physikerin, die Brownsche Bewegung, das Mädchen und die Macht... Das Kapitel über Sarkozy ist absolut nicht gelungen, wirkt aufgesetzt und wiederholt nur alle längst bekannten Clichés. Im Übrigen hat es nicht viel mit Merkel zu tun, sondern setzt einzig und allein Sakozy in Szene. Das Buch wäre genauso gut oder schlecht ohne diesen Überhang. Mussten da noch ein paar Seiten aufgefüllt werden ?

Alles in allem lesbar, manchmal spannend, meistens interessant, ab und zu langweilig... aber keine große Literatur und auch keine herausragende Biographie. Bevor man oder frau CDU wählt, lohnt sich aber doch schon mal ein Blick ins Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins