Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht's nicht!, 9. September 2010
Rezension bezieht sich auf: American III: Solitary Man (Audio CD)
Natürlich kennt jeder von Johnny Cash Songs wie "Ring of Fire", "Folsom Prison Blues" etc., einfach gute Musik, gute Texte. Ein "richtiger" Johnny Cash Fan war ich deshalb aber noch nicht.
Als ich im Radio vor einigen Tagen "One" hörte, für mich bisher im Original schwülstige 08/15 Fahrstuhlmusik, war das wie eine Offenbarung - wer singt das bloß? Johnny Cash ?!
Sofort die CD besorgt, eingelegt - und restlos begeistert.
Alleine schon "One" ist eine Offenbarung - wunderbar gesungen, unter die Haut gehend, es klingt einfach ehrlich, überzeugend, kein bißchen kitschig und schwülstig wie das Original. Johnny Cashs Stimme transportiert so viel Gefühl und Lebenserfahrung, das sich bei manchen Liedern eine Gänsehaut einstellt.
Das gleiche gilt auch für die anderen Songs (z.B. I won't back down) - der alte, an Erfahrungen reiche Johnny Cash schafft es, jedem Lied seine Persönlichkeit einzuhauchen, seinen Stempel aufzudrücken; die Coverversionen klingen absolut neu und authentisch, als ob sie speziell für ihn geschrieben wurden. Dazu die Gitarre, das ganz spezielle Cash-Arrangement - eine Offenbarung!

Fazit: Wer durch diese CD nicht ein absoluter Johnny Cash Fan wird, dem ist nicht zu helfen - denn authentischer und überzeugender geht es einfach nicht - Lieder zum Mitleiden und Mitleben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.04.2012 17:03:21 GMT+02:00
J.P. meint:
Den U2-Song "One" als "schwülstige 08/15 Fahrstuhlmusik" zu bezeichnen ist fast schon eine Frechheit gegenüber der Band, andererseits zeugt diese Bemerkung vom eher dürftigen Kenntnisstand oder generell fehlendem Überblick des Rezensenten...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.04.2012 21:49:32 GMT+02:00
dieleseratz meint:
Tja, die Geschmäcker sind verschieden - gottseidank! Sonst wäre das Leben langweilig. Sie lieben die Version von U2, ich dagegen finde die Interpretation von J.Cash einfach gelungener - was ist schlimm daran? Bitte etwas mehr Toleranz!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2012 09:58:58 GMT+02:00
J.P. meint:
Ich störe mich lediglich an der Formulierung "schwülstige 08/15 Fahrstuhlmusik" im Zusammenhang mit U2...Sicher ist "One" auch eher ein "kommerziellerer" Song von der Band. Und ich finde die Version von J. Cash ebenfalls (wie auch das ganze Album ) sehr eigen und ausdrucksstark dargeboten.
Über die These "verschiedener Geschmäcker" als eine Art Universalausrede für fehlende oder allenfalls oberflächliche Auseinandersetzung des Einzelnen mit Inhalt und Form verschiedenster Facetten unserer sog. Lebensbegleitumstände wie z.B. Literatur, Musik, Essen oder eben "Lebensstil" im weitesten Sinne könnte ich mich fast täglich auslassen...Für mich ist es Geschmackssache, ob einer eher Händel als Bach mag; aber dies gilt eben nur für die Barockmusik. Und der Vergleich von U2 und J. Cash ist etwa der von Äpfel und Birnen, nur dass wir hier über Farbe der Frucht diskutieren - ist nicht wirklich schlimm! Aber o.g. undifferenzierte Formulierung finde ich einfach unangebracht, unqualifiziert oder einfach nur beleidigend gegenüber der Band... (?!)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2012 19:50:34 GMT+02:00
dieleseratz meint:
Hallo J.P.,

danke für Ihre Antwort! Okay, vielleicht ist "Fahrstuhlmusik" etwas hart gegenüber U2, ich möchte hier weder die Musiker noch Sie vor den Kopf stoßen - aber für mich ist einfach "One" von Cash eine absolut glaubwürdige Version und "One" von U2 ist einfach weichgespült. Sorry nochmals für die Fahrstuhlmusik, aber sicher gibt es auch Fahrstühle mit guter Musik.
Und alles andere müssten wir im persönlichen Gespräch klären, was oft einfacher ist, als schriftlich. Noch eine schöne Zeit - mit beiden Künstlern bzw. -gruppen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.01.2013 22:34:58 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.01.2013 22:35:32 GMT+01:00
Flint meint:
Vieln Dank für den kurzen aber herzhaften Lacher. Genauer gesagt waren es deren zwei, der erste bei dem Begriff "schwülstige ... Fahrstuhlmusik", der zweite bei der Anmerkung "Fahrstühle mit guter Musik". Meinen Segen hast Du/Sie, beim Orginal bekomme ich Ohrhaarkrebs und eine Schließmuskelzerrung, bei Cashs Interpretation Gänsehaut...
‹ Zurück 1 Weiter ›