Kundenrezension

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Klappert und kurzes Kabel, 29. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: mumbi USB Dock Samsung i9100 Galaxy S2 SII / Samsung i9105P Galaxy S2 SII Plus Dockingstation / Tischladestation + USB Datenkabel + Netzteil + Adapter (Wireless Phone Accessory)
Ich bin nicht zufrieden. Gründe:
Billige Anmutung, auch wenn's relativ robust wirkt. Nimmt man das Dock in die Hand und bewegt es leicht hin und her - also allenfalls minimales Rütteln - dann klappert es drinnen, als würde ein loses Teil hin und her fliegen.
Das Kabel ist mir mit 1,20 m zu kurz, von der Steckdose bis an den Nachttisch reicht's nicht.
Die blaue LED (=Stromversorgung) könnte manchem in Schlafzimmer zu hell sein, mir jedenfalls ist es zu hell.
Wenn man das Galaxy aus dem Dock heraus nehmen will, muß man das Dock immer mit der 2. Hand fixieren, sonst hebt man es mit auch. Einhändig kann man das Smartphone nicht heraus nehmen. Das liegt sicher an der Kontruktion mit dem Stecker und daran, daß das Dock zu leicht ist. Wenn man einmal eine so geniale Lösung wie den "Touchstone" beim HP Pre / Veer gesehen hat, weiß, was ich meine.
Positiv: Steht sicher, Handy gut fixiert. Die Lautstärke des Weckers stellt m. E. kein Problem dar.
Nicht zu teuer, aber den Preis wert?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.12.2011 12:15:16 GMT+01:00
bekro meint:
Innen befindet sich ein Blei-Beschwerungsplättchen, das bei Deinem Gerät vermutlich nicht mehr fixiert ist.
Lösung : Aufschrauben (dazu NUR mit einem kleinen Kreuzschlitzdreher mitten durch die Gummfüßchen stechen)
und die Platte neu fixieren (2 Schrauben innen).
‹ Zurück 1 Weiter ›